Furtwangen - Tour zur Donauquelle

Mountainbike

Eine schöne Tour zu einem der Wahrzeichen in der Region. Die Tour erschließt sich über eine typische romantische Schwarzwaldlandschaft von Furtwangen über Schönwald und zurück nach Furtwangen.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 3:30 h
  • Länge 24,8 km
  • Aufstieg 532 m
  • Abstieg 532 m
  • Niedrigster Punkt 856 m
  • Höchster Punkt 1147 m
Diese schöne Tour startet auch bei der Tourist-Information Furtwangen und geht weiter durch die Innenstadt in Richtung "Gütenbach / Freiburg". Nach der Post geht es dann steil bergauf in Richtung "Brend / Otto-Hahn-Gymnasium" weiter, bis Sie als erstes den "Raben" erreichen, Sie fahren auf diesem Weg weiter, bis Sie an eine Weggabelung kommen. Hier fahren Sie rechts bergauf Richtung "Brend", nehmen sie sich etwas Zeit für eine Turmbesteigung, der Ausblick der sich Ihnen hier bietet lohnt sich sowie eine kleine Rast im "Naturfreundehaus Brend". Jetzt geht es weiter zum Naturdenkmal "Günterfelsen" in Richtung "Roßeck" zur "Martinskapelle" weiter (ein kleiner Abstecher bei der Martinskapelle und der Donauquelle lohnt sich sehr sowie eine kleine Stärkung beim Höhengasthaus-Hotel Kolmenhof). Dort angekommen geht es leicht bergab in Richtung "Furtwängle / Furtwänglehof", von dort aus geht es dann bis zur "Katharinenhöhe" leicht bergauf. Das Stück von der "Katharinenhöhe" bis zur "Escheck" ist relativ eben. Es geht weiter in Richtung "Hippen" ab dort geht es bergab über den "Fürsatz / Fürsatzhof", von dort aus fahren Sie dann den Weg weiter in Richtung "Vorderschützenbach" bis Sie an die Weggabelung "Vorderschützenbach" kommen. Hier fahren Sie dann in Richtung Furtwangen Innenstdt (Ortsmitte) bis Sie zu Ihrem Ausgangspunkt kommen.
Von Freiburg im Breisgau aus über die B 31 und die B 500 direkt nach Furtwangen.
Parkhaus beim Rathaus.
Mit dem SBG-Bus 7270 bis Furtwangen Rößleplatz (keine Mitnahme von Fahrrädern möglich). Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.