Furtwangen - Wandererlebnis Kapellenweg Tour 3

Wanderungen

Furtwangen - Kernerskreuz - Weißenbauernhof - Kupferbauernhof - Gutachquelle - Schweizerhaus - Schönwald

© Quelle: Ferienland im Schwarzwald GmbH
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 5:24 h
  • Länge 18,7 km
  • Aufstieg 547 m
  • Abstieg 415 m
  • Niedrigster Punkt 855 m
  • Höchster Punkt 1063 m

Schon nach einem kurzen Waldabschnitt, vorbei am Kernerskreuz und über den Fürsatz erreichen wir die Kupferhof-Kapelle. Von dort aus führt uns der Weg in den Ort Rohrbach. Der Aufstieg zum Stöcklewaldturm wird mit einer Rastmöglichkeit am Wanderheim belohnt, bevor wir weiter durch den Wald zur Hubertuskapelle und zur Quelle der Gutach gelangen. Am Wanderweg in Richtung Schönwald liegen drei weitere Kapellen am Weg, die Hubertuskapelle, die Gutenkapelle (auf der Gutenhöhe etwas rechts vom Weg) und die Clausenhofkapelle im Prisental. Bergan über einen letzten Höhenrücken geht es mit Blick auf Schönwald zu unserem Etappenziel.

Über die B500 bis Furtwangen Ortsmitte, dann der Beschilderung bis Tourist-Information folgen.
Parkhaus beim Rathaus
Mit dem SBG Bus 7270 bis Furtwangen. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.