Geigerhöhe-Hornberg-Runde

Nordic Walking

Von St. Märgen über den Hornberg und wieder zurück.

  • Typ Nordic Walking
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:00 h
  • Länge 7 km
  • Aufstieg 166 m
  • Abstieg 166 m
  • Niedrigster Punkt 883 m
  • Höchster Punkt 984 m

Beschreibung

Ab jetzt wird richtig „gewalkt“ … Über die konditionell anspruchsvolle, aber gelenkschonende Finnbahn geht es dem luftigen und aussichtsreichen Rücken der Geigerhöhe entgegen. In der Ferne lässt der Feldberg grüßen. Dann auf schmalen Pfaden am Hornberggütle vorbei wieder hinauf zum Steinberg-Hirschen  und sodann zum Ziel. Auf der schön angelegten St. Märgener Finnbahn haben Sie nochmals die Gelegenheit, Knie und Sprunggelenke sanft zu trainieren. Wem noch nicht die Puste ausgegangen ist, der kann hier noch zwei bis drei Runden dranhängen.

Von Freiburg:
B31 Richtung Titisee-Neustadt, dann die Ausfahrt Richtung St. Märgen/Buchenbach/Burg

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Titisee-Neustadt/Hinterzarten, dann die Ausfahrt Richtung St.Märgen/Buchenbach/Burg

Parkmöglichkeiten bei den Sportplätzen

Von Freiburg:
mit der Höllentalbahn nach Kirchzarten

Bus Linie 7216 Richtung St. Märgen, Ausstieg: Haltestelle Post St. Märgen

Von Donaueschingen:
Bahn nach Neustadt, dann mit der Höllentalbahn nach Kirchzarten

Bus Linie 7216 Richtung St. Märgen, Ausstieg: Haltestelle Post St. Märgen