Gipfeltrail - 2-Etappentour - Etappe 2 Todtnau-Neustadt

Mountainbike

Knapp 140 Kilometer und 4000 Höhenmeter – dies und viele landschaftliche Highlights verbindet der Gipfeltrail Hochschwarzwald. Diesen können wir - egal ob sportlich oder eher gemütlich mit dem E-Bike - perfekt auf zwei Etappen aufteilen.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 10:55 h
  • Länge 78,2 km
  • Aufstieg 2332 m
  • Abstieg 2174 m
  • Niedrigster Punkt 644 m
  • Höchster Punkt 1253 m

Beschreibung

Auf der zweiten Etappe fahren wir von Todtnau über Schluchsee, Grafenhausen und Lenzkirch zurück nach Neustadt. Auch auf dieser Strecke lohnen sich kleine Abstecher, zum Beispiel auf das Herzogenhorn oder den Blößling, um wunderschöne Aussichten zu genießen oder zum Schluchsee oder Schlüchtsee, wo wir uns im kühlen Nass erfrischen können.

Auf dieser Etappe gibt es kaum natürliche Wasserquellen. Deswegen ist es wichtig, genug Wasser mitzunehmen. Dies gilt natürlich für alle Etappen.

Zum Aufladen der Energiespeicher laden auf der gesamten Strecke zahlreiche Hütten und Berggasthöfe am Wegesrand ein.

Von Todtnau fahren wir über den Gisiboden und den Blößling vorbei an verschiedenen Bernauer Ortsteilen, bevor wir über das Muchenland den Schluchsee erreichen. Dort fahren wir Richtung Staumauer und Seebrugg, von wo wir Rothaus anfahren. Über Balzhausen, einen Teilort Grafenhausens kommen wir nach Lenzkirch. Wir durchqueren das kleine Städtchen und machen uns an unseren letzten Aufstieg zum Hochfirst, wo wir die Aussicht auf den Titisee genießen können. An der Hochfirstschanze vorbei fahren wir zurück zu unserem Ausgangspunkt, dem Bahnhof Neustadt.
Wer sich eine kleine Pause gönnen will und dabei gleichzeitig die traumhafte See - Landschaft um den Schluchsee bestaunen möchte, kann an der Bootsanlegestelle  Aha - Unterkrummenhof das Ausflugsschiff MS Schluchsee benutzen und sich gemütlich auf die andere Seeseite chauffieren lassen.
Das Tragen eines Helmes wird empfohlen!

Todtnau

Von Freiburg: B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Hier auf L126 Richtung Oberried, über Notschrei, Muggenbrunn nach Todtnau

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter auf B317 über Feldberg, Fahl und Brandenberg bis nach Todtnau

Von Lörrach: B317 in Richtung Donaueschingen über Zell i.W. bis nach Todtnau

Todtnau

Von Freiburg: Mit der Bahn 727/728 Richtung Seebrugg/Neustadt (Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 nach Todtnau, Ausstieg Busbahnhof Todtnau

Von Donaueschingen: Mit der Bahn nach Neustadt (Schw.), Umstieg in die Bahn in Richtung Freiburg, Ausstieg Titisee. Mit dem Bus 7300 in Richtung Zell im Wiesental/Todtnau, Ausstieg Busbahnhof Todtnau

Von Lörrach: Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau, Busbahnhof.