Gipfeltrail - 3-Etappentour - Etappe 2 - Todtnau-Rothaus

Mountainbike

Knapp 140 Kilometer und 4000 Höhenmeter – dies und viele landschaftliche Highlights verbindet der Gipfeltrail Hochschwarzwald. Für alle, die diese Tour etwas gemütlicher mit dem E-Mountainbike angehen wollen, ist die 3-Tagestour genau das Richtige!

© Autor: Jonas Eckert, Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit
  • Dauer 7:30 h
  • Länge 50,4 km
  • Aufstieg 1788 m
  • Abstieg 1464 m
  • Niedrigster Punkt 646 m
  • Höchster Punkt 1252 m

Beschreibung

Auf der zweiten Etappe (ca. 50 km) fahren wir von Todtnau über Schluchsee nach Rothaus. Hier lohnt es sich Badesachen einzupacken, um uns im kühlen Nass am Schluchsee oder Schlüchtsee zu erfrischen. Für eine ausgiebige Verschnaufpause bietet sich zudem eine Besichtigung der Badischen Staatsbrauerei Rothaus an.

Informationen über Übernachtunsmöglichkeiten sind in der Tourist-Information Grafenhausen/Rothaus erhältlich.

Das Gasthaus "Zum Löwen", das Haus Monika Maier oder das Hofgut Dürrenbühl bieten sich beispielweise als Unterkunft in Grafenhausen an.

 Auf dieser Etappe gibt es kaum natürliche Wasserquellen. Deswegen ist es wichtig, genug Wasser mitzunehmen. Dies gilt natürlich für alle Etappen.

 

Der Akku der E-Bikes kann in den folgenden Einrichtungen kostenlos aufgeladen werden. Wichtig ist hierfür das eigene Ladekabel dabei zu haben:

- Tourist-Information Titisee, Strandbadstr. 4, 79822 Titisee-Neustadt

- Raimartihof "Gasthaus zum Feldsee", Raimartihofweg 12; 79868 Feldberg

- Waldhotel am Notschreipass, Notschrei Passhöhe 2, 79674 Todtnau

- Tourist-Information Todtnau, Meinrad-Thoma-Str. 21, 79674 Todtnau

- Berggasthaus Hasenhorn, Hasenhorn 1,79674 Todtnau

- Berggasthaus Gisiboden Alm, Gisiboden 1, 79674 Todtnau-Geschwend

- Unterkrummenhof, Unterkrummen 3, 79859 Schluchsee-Aha

- Brauerei Gasthof Rothaus, Rothaus 2, 79865 Grafenhausen

- Tourist-Information Rothaus, Hüsli 1a, 79865 Grafenhausen

- Tourist-Information Lenzkirch, Am Kurpark 2, 79853 Lenzkirch

 

Alle weiteren kostenlosen Ladestationen sind in einer Übersicht zu finden.

Von Todtnau fahren wir über den Gisiboden und den Blößling vorbei an verschiedenen Bernauer Ortsteilen, bevor wir über das Muchenland den Schluchsee erreichen. Dort fahren wir Richtung Staumauer und Seebrugg, von wo wir Rothaus anfahren.

Das Tragen eines Helmes wird empfohlen!

Die Öffnungszeiten der Betriebe ist für das kostenlose Aufladen der E-Bikes zu beachten.

Todtnau

Von Freiburg: B31 in Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Kirchzarten / Oberried / Todtnau. Hier auf L126 Richtung Oberried, über Notschrei, Muggenbrunn nach Todtnau

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Titisee-Neustadt / Feldberg, weiter auf B317 über Feldberg, Fahl und Brandenberg bis nach Todtnau

Von Lörrach: B317 in Richtung Donaueschingen über Zell i.W. bis nach Todtnau

Todtnau

- Von Freiburg: Mit der S-Bahn  Richtung Seebrugg/Villingen(Schw.) , Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, Bus 7215 nach Todtnau, Ausstieg Busbahnhof Todtnau

- Von Donaueschingen: Mit der S-Bahn Richtugn Titisee, Ausstieg  Titisee. Mit dem Bus 7300 in Richtung Zell im Wiesental/Todtnau, Ausstieg Busbahnhof Todtnau

- Von Lörrach: Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Todtnau, Busbahnhof