Glühweinpfad

Winterwandern

Der romantische Glühweinpfad der um Todtmoos führt, lädt zu einem wärmenden Glühwein im Winter ein.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:00 h
  • Länge 2,9 km
  • Aufstieg 86 m
  • Abstieg 86 m
  • Niedrigster Punkt 814 m
  • Höchster Punkt 900 m

Beschreibung

Zu den beliebten Wanderrouten gehört ein weniger beschwerlicher Pfad, der geräumte Winterwanderweg Glühweinpfad. Perfekt geeignet für eine kleine Runde durch den winterlichen Schwarzwald. Abschließend einen heißen Glühwein, um die spazierten Kilometer noch einmal Revue passieren zu lassen.

Ausgangspunkt ist das Freibad „Aqua-Treff“ im Schwimmbadweg.Wir folgen den Markierungen mit der blauen Raute über die Ortsteile Höfle und Hintertodtmoos  bis zum Wasserfall von Todtmoos. Durchwandern die Schlucht bis zur Landstrasse und laufen den Weg bergauf. Linkerhand liegt die Pension Mattenhof. Weiter geht’s bergauf zur romantischen Kapelle nach Strick. Folgen dem Kapellenweg bergab zum Hotel Rössle. Wer eine Verschnaufpause einlegen möchte, kann sich auf der sonnigen Terrasse mit Kaffee und Kuchen stärken oder im Restaurant seine Glieder bei einem Glühwein aufwärmen. Wir erreichen nach ca. 30 m die Landstrasse. Am Baum gegenüber sehen wir eine Markierung, die auf zwei verschiedenen Wegen zum Ausgangspunkt zurückführt.

Variante 1: Wir halten uns rechts, über den Parkplatz bis zum Kirchberghüsli und gehen links über die Brücke, die über den Sägebach führt. Am Lifthäuschen vorbei wählen wir an der Abzweigung den bergab führenden linken Weg, der nach ca. 250 m in die Rabenschlucht bringt.

Variante 2: Wir halten uns links, gehen auf der Landstraße bis zur scharfen Kurve und weiter bis zur nächsten Markierung. Dort führt ein kleiner Pfad in den Einstieg zur Rabenschlucht hinunter.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Wir genießen nach unserem winterlichen Spaziergang einen heißen Glühwein im Hotel Rößle.

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen/Titisee-Neustadt, Ausfahrt St.Peter/Stegen/Todtnau/Oberried/Kirchzarten, weiter auf L126 bis Todnau, dann rechts abbiegen auf B317/Schönauer Straße, nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen.

Von Donaueschingen: 

B31 Richtung Freiburg, die Auffahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch/Waldshut-Tiengen nehmen, weiter auf B317/B500, durch Todtnau und dann nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen.

Von Lörrach:

Auf B317 bis Schopfheim, dann auf B518 und nach 4,8 Kilometern rechts abbiegen auf L155, nach 500 Metern links auf Friedrichstraße und anschließend rechts um auf Friedrichstraße zu bleiben. Im Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt auf Todtmooser Straße fahren und dann Schildern nach Todtmoos folgen.

Parkplatz beim Schwimmbad Aqua Treff

Alternativ: Busbahnhof (Ortszentrum), Rathaus oder Wanderparkplatz Strick

Von Freiburg/Donaueschingen:

Bahn 727/728; Ausstieg in Kirchzarten; Bus 7215 nach Todnau Busbahnhof, anschließend umsteigen Bus 7321 nach Todtmoos. Ausstieg Todtmoos Höfle. Von dort aus kann die Tour ebenfalls begonnen werden.

Von Lörrach:

Mit der S6 nach Basel Badischer Bahnhof, dort mit der RB 17355 Richtung Lauchringen bis Haltestelle Wehr-Brennet; umsteigen in Bus 7320 nach Todtmoos; Ausstieg Busbahnhof Todtmoos. Von dort aus sind es ca. 500 Meter zum Start am Schwimmbad.