translate translate
Langlauf

Grafenhausen Signau Loipe

Unweit Deutschlands höchstgelegener Brauerei befindet sich die Signau Loipe. Genießer, die nicht nur die Braukunst lieben sondern auch panoramareiche Loipen sind hier richtig.

  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 1,30 h
  • Länge 4,8 km
  • Aufstieg 56 m
  • Abstieg 56 m
  • Niedrigster Punkt 947 m
  • Höchster Punkt 978 m

An die Bohlisch Loipe schließt sich die Signau Loipe an, die für die klassische Technik gespurt ist. Über ein kurzes Verbindungsstück gelangen wir auf die Rundspur, die uns durch die märchenhafte Winterlandschaft führt. Auf etwa der Hälfte der Loipe erwartet uns ein kurzer Anstieg, der sofort wieder mit einer genussvollen Abfahrt belohnt wird. Im weiteren Verlauf zurück zur Bohlisch Loipe bleibt die Spur eher flach. Wir genießen hier eine märchenhafte Winterlandschaft mit Blick über das verschneite Grafenhausen.

Bei guter Schneelage führt uns eine Verbindungsloipe durch tiefverschneite Wälder Richtung Süden nach Buggenried. Hier können wir bei entsprechender Wetterlage ein herrliches Alpenpanorama bewundern. 

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

 

Wer der Quelle des Bierduftes folgt gelangt an die Rothaus Brauerei. Im Brauereigasthof gibt es regionale Köstlichkeiten und natürlich hauseigenes Bier.

Von Freiburg:
B31 in Richtung Titisee-Neustadt. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen auf die B 500, dann links abbiegen auf L170 in Richtung Bonndorf/Grafenhausen/Rothaus. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Grafenhausen.


Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg/Basel. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen auf die B 500, dann links abbiegen auf L170 in Richtung Bonndorf/Grafenhausen/Rothaus. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Grafenhausen.

Von Lörrach:
B518 in Richtung Wehr, rechts abbiegen auf die L155/Schopfheimer Straße Richtung Todtmoos/Dossenbach/Wehr-Nord, in Wehr links abbiegen auf die Friedrichstraße und dieser bis zum Kreisverkehr folgen, am Kreisverkehr zweite Ausfahrt auf L148/Todtmooser Straße, in Todtmoos rechts abbiegen auf die L150/Sankt-Blasier-Straße und dieser durch St. Blasien bis nach Häusern folgen, dort rest abbiegen auf L170 in Richtung Bonndorf/Grafenhausen/Rothaus. Im Kreisverkehr die erste Ausfahrt in Richtung Grafenhausen.

Parkplatz Skilift/Bohlisch

Von Freiburg:
Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Familienferienhof (Grafenhausen)

Von Donaueschingen:
Regionalbahn Richtung Neustadt (Schwarzwald) - Ausstieg Neustadt, Bahnhof
Umsteigen in Regionalbahn Richtung Freiburg - Ausstieg Titisee, Bahnhof
Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Familienferienhof  (Grafenhausen)

Von Lörrach:
Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. W. - Ausstieg Bahnhof, Zell i.W.
In Zell umsteigen in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Bärental, Bahnhof
Von Bärental weiter mit Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Familienferienhof (Grafenhausen)

Hochschwarzwald Winterkarte Maßstab 1:35.000 | Winterwanderwege, Schneeschuhtrails und Loipen im Hochschwarzwald Erhältlich in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald oder unter http://shop.hochschwarzwald.de/.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben