Großholzweg

Wanderungen

Die Wanderung führt vom Großholzhauptweg bis zum Berghaus Obermettingen und zum Ausgangspunkt zurück.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:15 h
  • Länge 7 km
  • Aufstieg 164 m
  • Abstieg 164 m
  • Niedrigster Punkt 613 m
  • Höchster Punkt 741 m

Von der Orstmitte geht es rechts über den Öschweg zum Gehürstweg. Von dort laufen wir in Richtung Battmaringen. Wir kreuzen den Großholzhauptweg bis zum Berghaus Obermettingen. Von dort über den Gemeindeverbindungsweg es zurück zum Ausgangspunkt.

Von Freiburg: B3 nehmen und weiter auf B31/B500 und L170 in Richtung Schluchsee folgen. Danach weiter auf L159 nach Obermettingen.

 

Von Donaueschingen: B27 in Richtung Blumberg und weiter auf L214/B314 folgen. Ausfahrt Mauchen/Eggingen und nach Obermettingen folgen.

 

Von Lörrach: L141 bis B316 folgen und weiter auf A98, A861 nach Waldshut-Tiengen nehmen. Danach L159 nach Obermettingen.

Von Freiburg: mit dem ICE271 in Richtung Chur, Ausstieg Basel Bad Bf, IRE3043 in Richtung Ravensburg, Ausstieg Waldshut-Tiengen, Bus7345 in Richtung Bonndorf, Ausstieg Obermettingen (Ühlingen-Birkendorf).

 

Von Donaueschingen: mit dem RE4719 in Richtung Konstanz, Ausstieg Singen, IRE3044 in Richtung Basel Bad Bf, Ausstieg Waldshut-Tiengen, Bus7342 in Richtung  Ühlingen-Birkendorf, Ausstieg Untermettingen, Bus7342 in Richtung Obermettingen Petersberg, Ausstieg Obermettingen.

 

Von Lörrach: mit dem Bus7304 in Richtung Rheinfelden, Ausstieg Busbahnhof Rheinfelden, IRE3043 in Richtung Ravensburg, Ausstieg Waldshut-Tiengen, Bus7345 in Richtung Bonndorf, Ausstieg Obermettingen (Ühlingen-Birkendorf).