Herrenschwand - Holzer Kreuz - Herrenschwand

Wanderungen

Rundwanderung zum Holzer Kreuz

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4:30 h
  • Länge 12,6 km
  • Aufstieg 293 m
  • Abstieg 293 m
  • Niedrigster Punkt 777 m
  • Höchster Punkt 1053 m

Beschreibung

Wandertour ganz ohne Rummel. Vom idyllisch gelegenen Herrenschwand über den Sattelwasen. Der Sattelwasen ist mit über 12oo Metern einer der Großen im Schwarzwald und verspricht herrliche Aussichten. Auf dem Weg zum Holzer Kreuz haben wir immer wieder freie Sicht auf das Wiesental und den Belchen. Der gelben Raute folgend gehen wir wieder zurück nach Herrenschwand.

Wir starten unsere rund 12 Kilometer lange Rundtour am Parkplatz des Skilifts in Herrenschwand. Der blauen Raute folgend machen wir uns auf dem Schneckenkopfweg bergauf in Richtung Sattelwasen. Kurz vor dem Sattelwasen passieren wir die Sattelwasenhütte auf der rechten Seite des Wegesrand ehe wir nach insgesamt 2,3 Kilometern den höchsten Punkt der Tour erreichen. Von hier führt der Weg stetig leicht bergab, an der Ostseite des Schneckenkopfs vorbei zur Schneckenbodenhütte. Von hier ist es nicht mehr weit bis zum Holzer Kreuz. Dort angekommen haben wir die Hälfte der Wegstrecke erreicht. Hier können wir einen kleinen Abstecher in das gleichnamige Gasthaus, das sich etwa 400 Meter weiter in der Gemeinde Vorderholz befindet, machen. Nach einem Abstecher im Gasthaus gehen wir nun wieder zurück zum Holzer Kreuz und machen uns auf den fünfeinhalb Kilometer langen Rückweg nach Herrenschwand. Am Holzer Kreuz zweigt der Weg nach rechts ab. Wir folgen von hier dem mit einer gelben Raute markierten Gutrütteweg bis zum Ausgangspunkt der Tour, dem Wanderparkplatz am Skilift in Herrenschwand.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Das Gasthaus Holzer Kreuz lädt auf der Hälfte der Wegstrecke zu Kaffee und Kuchen ein.

Von Freiburg:

B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Richtung St.Peter/ Todtnau/Oberried/Kirchzarten, rechts abbiegen auf L126 Richtung Oberried und dieser bis Todtnau folgen, dort rechts abbiegen auf B317/Schönauer Straße, dann links abbiegen auf L149/Im Dürracker Richtung St. Blasien/Bernau/Todtmoos/Präg, dann leicht rechts abbiegen auf L151/Hochkopfstraße und am Hochkopfhaus rechts abbiegen auf die K6304 und dieser bis Herrenschwand folgen.

Von Donaueschingen:

B31 in Richtung Freiburg/Basel, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee nehmen und der B317 folgen, dann links abbiegen auf L149/Im Dürracker Richtung St. Blasien/Bernau/Todtmoos/Präg, dann leicht rechts abbiegen auf L151/Hochkopfstraße und am Hochkopfhaus rechts abbiegen auf die K6304 und dieser bis Herrenschwand folgen.

Von Lörrach:

B317 in Richtung Donaueschingen/Todtnau, rechts abbiegen Richtung Todtmoos/Häg-Ehrsberg/Mambach , in Mambach rechts abbiegen auf L146/Ortsstraße, links abbiegen auf K6302, zweimal hintereinander rechts abbiegen und schließlich links abbiegen auf K6304/Fuchswaldstraße Richtung Herrenschwand.

Wanderparkplatz am Skilift

Von Freiburg:

Mit der Bahn 727/728 Richtung Neustadt (Schwarzw.)/Seebrugg. Ausstieg Kirchzarten, umsteigen in Bus 7215 Richtung Todtnau Busbahnhof, dort umsteigen in Bus 7321 Richtung Todtmoos, Ausstieg Herrenschwand Ort.

Von Donaueschingen:

Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw.), umsteigen in Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Kirchzarten, umsteigen in Bus 7215 Richtung Todtnau Busbahnhof, dort umsteigen in Bus 7321 Richtung Todtmoos, Ausstieg Herrenschwand Ort.

Von Lörrach:

Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. Wiesental, in Zell umsteigen in den Bus 7300 Richtung Titisee, Ausstieg Geschwend (Baden) Unterdorf, dort umsteigen in Bus 7321 Richtung Todtmoos, Ausstieg Herrenschwand Ort.