translate translate

Höhenklimaweg Lenzkirch Urseeweg

Heilklimawege

Sonnige und barrierefreie Tour rund um das Urseetal mit schönem Blick auf die seltene Flora des Hochmoors.

  • Typ Heilklimawege
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:35 h
  • Länge 9,3 km
  • Aufstieg 104 m
  • Abstieg 103 m
  • Niedrigster Punkt 804 m
  • Höchster Punkt 908 m

Beschreibung

Unsere Tour führt uns vorbei an der Kneippanlage Silberbrünnle, die uns zur Erfirschung einlädt,  und dem Urseetal, wo wir ein seltenes Hochmoor bestaunen können.

Wir beginnen unsere Wanderung am Kurhaus in Lenzkirch. Wir gehen am Mühlrad vorbei und durch den Kurpark hindurch bis zur Bushaltestelle. Hier folgen wir den Wegweisern und nehmen den schmalen Weg Richtung Urseetalbrücke. Immer am Bach entlang gelangen wir gemütlich in der Sonne zur Brücke. Diese überqueren wir aber nicht, sondern halten uns links und erreichen so kurze Zeit später den Parkplatz Silberbrünnle. Einige Meter die Straße hoch auf der linken Seite finden wir die Kneippanlage Silberbrünnle, wo wir eine erste Rast einlegen und unsere Füße im erfrischenden Nass abkühlen können. Erfrischt geht es weiter, wir überqueren wieder die Straße und folgen der blauen Raute auf dem Urseerundweg. Nun sehen wir rechts von uns das Tal des Ursees, welcher durch die Gletscher geformt wurde und heute noch ein Hochmoor mit seltener Flora und Fauna ist und den Urseebach speist.

Am Urseetalblick können wir pausieren und den Blick über den See und das Tal genießen. Weiter geht es dem Spazierweg folgend, bis wir am höchsten Punkt unserer Tour angekommen sind. Hier nehmen wir die Kurve nach rechts Richtung Möslehof und halten uns immer rechts nahe des Tals. Sanft bergab folgen wir dem Tal ins offene Gelände immer der gelben Raute folgend Richtung Lenzkirch. Wir kommen am Möslehof vorbei und gehen bis zur großen Straße. Diese überqueren wir und biegen nach rechts ab Richtung Lenzkirch. Immer am lichten Waldrand entlang genießen wir die Sonnenstrahlen und gelangen weiter östlich schließlich erneut an die Straße, welche wir überqueren um wieder an der Urseebachbrücke anzukommen. Hier biegen wir nach links auf den Weg am Bach ein und folgen ihm zurück in den Kurort.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Von Freiburg:

B31 Richtung Neustadt, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, auf B315 nach Lenzkirch

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Neustadt, Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, auf B315 nach Lenzkirch

Von Lörrach: 

B317 in Richtung Donaueschingen über Schopfheim, Zell im Wiesental, Todtnau, Feldberg, Ausfahrt B315 nach Lenzkirch

Parkplatz Kurhaus (2 Stunden) oder Parkplatz hinter dem Kino (ganztägig). 

 

Von Freiburg:

Mit der Bahn 727 von Freiburg nach Neustadt (Schwarzw), Bus 7258 Neustadt Richtung Bonndorf, Ausstieg Lenzkirch Kurpark

Von Donaueschingen:

Mit der Bahn 727 von Donaueschingen nach Neustadt (Schwarzw), Bus 7258 Neustadt Richtung Bonndorf, Ausstieg Lenzkirch Kurpark

Von Lörrach:

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg, mit der Bahn 727 Richtung Titisee-Neustadt/Seebrugg, Ausstieg Titisee. Mit dem Bus 7257 nach Lenzkirch Kurpark

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben