translate translate

Höhenklimaweg St. Blasien Albseerunde

Heilklimawege

Eine gemütliche Wanderung von St. Blasien aus um den romantischen Albstausee.

  • Typ Heilklimawege
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:25 h
  • Länge 7,6 km
  • Aufstieg 53 m
  • Abstieg 53 m
  • Niedrigster Punkt 718 m
  • Höchster Punkt 770 m

Beschreibung

Wir wandern auf unsere Tour auf schönen Wegen zum idyllisch gelegenen Albtalsee, ganz in der Nähe können wir uns an einer Kneipp-Anlage mit Sicht auf den See erfrischen ehe wir den Weg zurück nach St. Blasien antreten.

Wir starten mit unserer Tour am Haus des Gastes von St. Blasien. Hier durchqueren wir den Kurgarten und gehen auf dem Tusculumweg zur Straßenunterführung. Auf der anderen Seite der Umgehungsstraße angekommen biegen wir nach links ab und folgen nun dem Albseeweg Richtung Albstausee. Die gelbe Raute führt uns durch den Wald und am Waldrand entlang gemütlich bis zum Stausee. Am See angekommen können wir schon an der ersten Bank einen herrlichen Blick über das Wasser genießen und uns in der Sonne aufwärmen.

Wir bleiben weiterhin auf der rechten Seite des Ufers und beginnen den See zu umrunden. Wenig später erreichen wir eine romantische Kneipp Anlage am Albstausee, die, versteckt im Wald, uns dennoch einen Blick auf den See gewährt. Hier können wir unsere Füße im erfrischenden Wasser abkühlen und die kühle Waldluft genießen. Erholt gehen wir nun weiter den Seerundweg entlang bis wir zur Staumauer gelangen. Diese überqueren wir und halten uns danach rechts. Der Straße folgen wir ca. 200m bevor wir an der Bushaltestelle die Straße überqueren und in den Wanderweg links wieder Richtung St. Blasien einbiegen. Nach einer kurzen Strecke in der Sonne nehmen wir linkerhand den kleinen Pfad bergab Richtung Straße und St. Blasien. Diesem folgen wir bis wir die Straße erneut überqueren und anschließend über die Holzbrücke wieder ans andere Ufer gelangen. Nun kehren wir auf dem gleichen Weg wieder zurück zum Haus des Gastes.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

 

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen, in Titisee auf B500 Richtung Waldshut - Tiengen/Feldberg/Schluchsee nach St. Blasien

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Freiburg, in Titisee auf B500 Richtung Waldshut - Tiengen/Feldberg/Schluchsee nach St. Blasien

Von Lörrach: 

B317 Richtung Schopfheim, weiter auf B518 / L148 Richtung Todtmoos bis St. Blasien.

Parkplätze Stadtgebiet, Parkhaus "City" (Todtmooserstr.), Parkgarage "Dom" (Zentraler Omnibus Bahnhof), Kostenfreie Parkplätze an der Umgehungsstraße

 

Von Freiburg:

Mit der Bahn 727 nach Seebrugg am Schluchsee, umsteigen in den Bus 7319 nach St. Blasien, Ausstieg St. Blasien Busbahnhof

Von Donaueschingen:

Mit der Bahn nach Neustadt (Schw.), umsteigen in die Bahn nach Freiburg, Ausstieg Titisee. Weiter mit der Bahn nach Seebrugg am Schluchsee. Umsteigen in den Bus 7319 nach St. Blasien, Ausstieg St. Blasien Busbahnhof

Lörrach:

Mit der Bahn nach Basel Bad BF, umsteigen in den Zug nach Waldshut. Mit dem Bus nach St. Blasien, Ausstieg St. Blasien Busbahnhof

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben