translate translate
Pilgerwege

Kapellen in Breitnau: alt und neu!

Schöner Rundweg um Breitnau mit idyllisch gelegenen Kapellen am Wegesrand.

  • Typ Pilgerwege
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 3,00 h
  • Länge 7,9 km
  • Aufstieg 215 m
  • Abstieg 149 m
  • Niedrigster Punkt 931 m
  • Höchster Punkt 1111 m

Beschreibung

Von der Baschihof-Kapelle in Ödenbach vorbei an der ehemaligen Ravenna-Kapelle zum Abrahamenhof, durch abwechslungsreiche Landschaft über den Ortsrand von Breitnau zur neuen Kapelle im Moos. Dann weiter zur Hohwarthof-Kapelle. Am Windrad vorbei zur aussichtsreichen Hohwart-Höhe und dann über das Schanzenhäusle zur Breitnauer Kirche.

Unsere Tour beginnt mit der Besichtigung der Baschi-Hofkapelle, die sich in der Nähe der Bushaltestelle Ödenbach beim Hotel Faller befindet. Wir laufen los in Richtung Wirbstein und erreichen nach ungefähr 20 Minuten den Abrahmenhof mit der Jodokus-Kapelle. Nach einer kurzen Pause wandern wir den Weg weiter und erreichen nach ca. 15 Minuten den Ortskern von Breitnau.

Von dort aus gehen wir links hinunter zum BASF-Erholungsheim. Dem Weg rechts am Waldrand folgend geht es hinunter zur neuen Maria-im-Moos-Kapelle. Dort empfängt uns leise Choralmusik.

Von der Maria-im-Moos-Kapelle aus gehen wir hinauf zum Schuhhof und erreichen nach ungefähr 25 Minuten den Hohwarthof mit seiner Hofkapelle.

Wir wandern weiter über den Hohwart (1120m) zum Schanzenhäusle und auf der Straße hinunter zur Kirche von Breitnau.

Von dort aus können wir unserem Ausgangspunkt bzw. Hinterzarten mit dem Bus erreichen. Alternativ kann der Weg zu unserem Ausgangspunkt auch zu Fuß über den Abrahmenhof zurückgewandert werden (Gehzeit nochmal ca. 25 Minuten).

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Highlight ist die 2010 eingeweihte neue Kapelle im Moos.

Es gibt gute Einkehrmöglichkeiten im Schanzenhäusle (Montag Ruhetag).

Von Freiburg:

B31 Richtung Hinterzarten abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau).

Von Donaueschingen:

B31 Richtung Hinterzarten abbiegen auf B500 Triberg/Furtwangen/Breitnau, abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau).

Von Lörrach:

A5 und B31 Richtung Titisee-Neustadt, B500 Richtung Triberg/Furtwangen/Breitnau, abbiegen auf Dorfstraße/K4900 (Schilder nach Breitnau).

Hotel Faller oder beim Skilift (Tannenwirtshaus)

Von Freiburg:

Mit der Bahn 727/728 Richtung Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Haltestelle Hotel Faller

Von Donaueschingen:

Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg, Ausstieg Hinterzarten, umsteigen in den Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Haltestelle Hotel Faller

Von Lörrach:

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg, mit der Bahn 727 Richtung Titisee-Neustadt/Seebrugg, Ausstieg Hinterzarten. Mit dem Bus 7216 nach Breitnau, Ausstieg Haltestelle Hotel Faller

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben