translate translate

Kleine Tour rund um das Winterparadies Hinterzarten

Winterwandern

Von Hinterzarten durch wunderschöne Winterlandschaft zum Hinterzartener Moor & wieder zurück.

© Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 2:10 h
  • Länge 5,8 km
  • Aufstieg 169 m
  • Abstieg 169 m
  • Niedrigster Punkt 884 m
  • Höchster Punkt 1000 m

Beschreibung

Premium Winterwanderweg

Premium-Winterwanderwege sind besonders gepflegte und speziell ausgeschilderte Winterwanderwege, die gemeinsam mit der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelt wurden. Die Routen sind so ausgewählt, dass sie größtenteils sehr aussichtsreich und möglichst bequem zu begehen sind. Die Winterwanderwege werden täglich geprüft und geräumt oder gewalzt und sind meist Rundwanderwege.

 

Wir beginnen unsere Wanderung am Kurhaus Hinterzarten in der Ortsmitte. Wir laufen an der Kirche vorbei zur Erlenbruck. Von hier aus genießen wir einen ersten Ausblick auf die Höfe in Oberzarten und das Feldbergmassiv. Der Weg führt weiter in Richtung Bankenhansenhof zur Bankenhausenhöhe wo ein steinernes Wegkreuz zum Verweilen einlädt. Über den Mehlbergweg erreichen wir die Winterhalde. Es eröffnet sich ein wunderbarer Blick auf das 100ha große Hinterzartener Moor. Nach einem kurzen Wegabschnitt können wir das Adler-Skistadion bestaunen. Vor dort sind es nur noch wenige Meter bis zum Ausgangspunkt.

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Lohnenswert ist ein Abstecher zum Ski Museum in Hinterzarten.

Von Freiburg: B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau/Hinterzarten.

Von Donaueschingen: B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau/Hinterzarten.

Von Lörrach: B317 in Richtung Donaueschingen bis Ausfahrt B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau/Hinterzarten.

Parkmöglichkeiten am Kurhaus Hinterzarten.
Von Freiburg: Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Hinterzarten.

Von Donaueschingen: Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 Richtung Freiburg, Ausstieg Hinterzarten.

Von Lörrach: Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Hinterzarten.

Bahn- und Busbahnhof Hinterzarten 2 Gehminuten vom Kurhaus entfernt.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben