Krunkelbachweg

Winterwandern

Der Winterwanderweg führt an der ehemaligen Kirche vorbei, über den Krunkelbachsattel weiter bis zur Krunkelbachhütte.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:30 h
  • Länge 5,1 km
  • Aufstieg 398 m
  • Abstieg 4 m
  • Niedrigster Punkt 877 m
  • Höchster Punkt 1275 m

Vom Wanderparkplatz Mösle Richtung Hinterdorf laufen wir bei der ehemaligen Kirche rechts auf den Albweg. Nach der Brücke biegen wir rechts ab, danach biegen wir nach 50 m links auf den Krunkelbachweg ab. Hier muss der Skihang überquert werden und dem Krunkelbachweg stetig ansteigend gefolgt werden. Über den Krunkelbachsattel laufen wir weiter bis zur Krunkelbachhütte.

Der Rückweg entspricht dem Hinweg.

Von Freiburg:

B31 über Titisee, B317 bis Feldberg-Bärental, B500 Richtung Waldshut bis Schluchsee-Aha nach Menzenschwand.

Von Donaueschingen:

B31 nach Titisee- Neustadt, B317 bis Feldberg-Bärental, B500  Richtung Waldshut bis Schluchsee-Aha nach Menzenschwand.

Von Lörrach:

B317 Richtung Schopfheim, weiter auf B518 / L148 Richtung Todtmoos/Bernau bis Menzenschwand.

Wanderparkplatz Mösle, Hinterdorfstraße 57, 79837 St. Blasien

Von Freiburg:

Mit der S1 nach Seebrugg, weiter mit dem Bus 7319 ab Seebrugg nach St. Blasien, umsteigen in St. Blasien in den Bus 7321 nach Menzenschwand.

Von Donaueschingen:

Mit der S10 nach Titisee (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 nach Freiburg Ausstieg Titisee, umsteigen in den Zug 728 nach Seebrugg, mit dem Bus 7319 ab Seebrugg nach St. Blasien, mit dem Bus 7321 nach Menzenschwand.

Von Lörrach:

Mit der Bahn nach Basel Bad BF, umsteigen in den Zug nach Waldshut. Mit dem Bus nach St. Blasien, Ausstieg St. Blasien Busbahnhof, umsteigen in den Bus 7321 nach Menzenschwand.