translate translate
Langlauf

Rotkreuzspur

Diese mittelschwere Rundloipe zwischen Lenzkirch und Titisee bietet durch leichte Anstiege und Abfahrten, zusammen mit immer wieder ebenen Abschnitten, eine große Abwechslung. In höher gelegenen Spurabschnitten kann man den Blick über Lenzkirch und das Haslachtal genießen.

  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 1,32 h
  • Länge 5,9 km
  • Aufstieg 73 m
  • Abstieg 73 m
  • Niedrigster Punkt 968 m
  • Höchster Punkt 1017 m

Ohne große Schwierigkeiten führt die Spur in Richtung Rotkreuz, wendet im Schlauch und kehrt nach Saig zurück. Die Spur verläuft durchweg in freiem Gelände, bietet herrliche Ausblicke und ist vor allem an sonnigen Tagen empfehlenswert.

Bei günstiger Schneelage wird eine Verbindungsspur bis zum Rotkreuz gezogen, die dann auf der anderen Seite der Bundesstraße über das Schuppenhörnle zur Rotmeerspur in Altglashütten führt.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Von Freiburg:
B31 in Richtung Titsee-Neustadt
Ausfahrt B317 Richtung Feldberg / Waldshut-Tiengen / Todtnau
links abbiegen auf die B315/Freiburger Straße Richtung Lenzkirch/Saig

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Titisee-Neustadt
Ausfahrt B317 Richtung Feldberg / Waldshut-Tiengen Todtnau
links abbiegen auf die B315/Freiburger Straße Richtung Lenzkirch/Saig

Von Lörrach:
B317 in Richtung Titisee-Neustadt
nach Bärental rechts abbiegen auf die B315/Freiburger Straße Richtung Lenzkirch/Saig

Haus des Gastes (Saig), Parkplatz am Roten Kreuz

Von Freiburg:
Mit dem Zug 728 Richtung Seebrugg - Ausstieg Titisee Bahnhof
In Titisee umsteigen in Bus 7257 Richtung Lenzkirch Kurpark - Ausstieg Saig Rotkreuz

Von Donaueschingen:
Mit dem Zug 727 Richtung Neustadt (Schwarzwald), Ausstieg Neustadt Bahnhof
In Titisee umsteigen in Bus 7257 Richtung Lenzkirch Kurpark - Ausstieg Saig Rotkreuz

Von Lörrach:
Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. Wiesental
in Zell umsteigen in den Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Titisee Bahnhof
In Titisee umsteigen in Bus 7257 Richtung Lenzkirch Kurpark - Ausstieg Saig Rotkreuz

 

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben