Rundwanderung Todtnauberg-Todtnau

Wanderungen

Schöne Rundwanderung von Todtnauberg nach Todtnau und zurück.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:15 h
  • Länge 10,2 km
  • Aufstieg 512 m
  • Abstieg 512 m
  • Niedrigster Punkt 645 m
  • Höchster Punkt 1114 m

Beschreibung

Die Wanderung führt uns vom Kurhaus in Todtnauberg über den Todtnauer Wasserfall nach Todtnau auf den Marktplatz unterhalb der Kirche St. Johannes Baptist. Wer mag, kann hier in einem der Restaurants einkehren oder einen Abstecher zur Hasenhorn-Seilbahn machen, um mit der Coasterbahn ins Tal rodeln zu können. Vom Marktplatz führt uns die Wanderung durch die Wolfsschlucht zum schwertförmigen Kriegerdenkmal hinauf. Hier haben wir eine tolle Aussicht auf Todtnau. Über den Klingelfelsen, wo wir nochmals eine schöne Aussicht auf Todtnau haben, geht es zum Großen Rank hinauf, wo wir den Silberberg zum Greifen nah sehen können. Über die Berger Höh und den gelangen wir durch den Ortsteil Ennerbach wieder zurück nach Todtnauberg.
Wir starten unsere Wanderung am Kurhaus in Todtnauberg. Von hier aus laufen wir an der Pfarrkirche St. Jakobus bergab in Richtung Kreuzmattstraße, auf welche wir links abbiegen und bergab folgen. Am Ende des Friedhofs zweigt ein schmaler Wanderpfad ab, auf den wir von der Straße aus gesehen rechts abbiegen. Dieser Pfad führt uns nun Richtung Ortseingang von Todtnauberg. Nach ca. 300 Metern endet dieser Weg und wir biegen links ab und wandern bergab in Richtung Todtnauer Schwimmbad. Nun folgen wir dem Bach bergab auf dem Wasserfallsteig und hören nach und nach die ersten Kaskaden rauschen. Schließlich stehen wir auf der Brücke oberhalb der größten Wasserfallkaskade. Über die Treppenstufen gelangen wir nun nach unten und stehen schließlich überwältigt vor der großen Kaskade. Weiter geht es nun auf dem Wasserfallsteig nach Todtnau hinunter, wo wir rechts oberhalb der Kirche St. Johannes Baptist aus dem Wald kommen und auf den Marktplatz gelangen. Hier bietet sich eine Einkehr in einem der Restaurants an. Weiter wandern wir auf dem Wasserfallsteig in Richtung Stadtgarten unterhalb des schwertförmigen Kriegerdenkmals. Unterhalb des Kriegerdenkmals passieren wir nun die urige Wolfsschlucht und biegen am Ende des Wegs durch die Wolfsschlucht links ab und folgen der Beschilderung zum Kriegerdenkmal. Dort befindet sich eine Wegkreuzung, davon zweigen seitlich zwei schmale Wege bergauf ab. Wir nehmen den linken und laufen nun zum Klingelfelsen hinauf in Richtung Großer Rank. Am Großen Rank angekommen halten wir uns an der großen Kreuzung links und laufen bergauf zur Berger Höh. Hier können wir auch wieder das Dorf Todtnauberg sehen und laufen durch den Ortsteil Ennerbach zurück zum Kurhaus.
Wir empfehlen festes Schuhwerk!
Ein Abstecher vom Todtnauer Marktplatz zum Hasenhorn-Coaster ist an wenig frequentierten Sommertagen empfehlenswert!
Vom oberen Einstieg des Wasserfalls geht es über Treppen entlang bis zum unteren Einstieg. Hier ist Vorsicht geboten, da es seitlich steil hinab geht. Kinder sind hier besser an die Hand zu nehmen!
Von Freiburg:
B31 in Richtung Donaueschingen, bei Kirchzarten auf L126 in Richtung Kirchzarten / Oberried / Todtnau abbiegen, Straßenverlauf der L126 folgend bis nach Muggenbrunn, ca. 500 Meter nach dem Ortsausgang Muggenbrunn nach links abbiegen auf die K6307 in Richtung Todtnauberg, der Beschilderung Richtung Kurhaus folgen.
Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg, bei Titisee auf B317 in Richtung Waldshut - Tiengen / Schluchsee / Feldberg / Todtnau auffahren, dem Straßenverlauf folgend bis nach Todtnau, hier nach rechts auf L126 Richtung Freiburg abbiegen, dem Streckenverlauf folgend bis nach Aftersteg, ca. 1 Kilomter nach dem Ortausgang Aftersteg nach rechts abbiegen auf K6307 in Richtung Todtnauberg, der Beschilderung Richtung Kurhaus folgen.
Von Lörrach:
B317 von Lörrach bis Todtnau, hier nach links abbiegen auf L126 Richtung Freiburg, dem Streckenverlauf folgend bis nach Aftersteg, ca. 1 Kilometer nach dem Ortsausgang Aftersteg nach rechts abbiegen auf K6307 in Richtung Todtnauberg, der Beschilderung Richtung Kurhaus folgen.
Kostenlose Parkplätze am Kurhaus (Kurhausstraße 18, 79674 Todtnau)

Von Freiburg:
Regionalbahn von Freiburg nach Seebrugg, Ausstieg Kirchzarten, in Kirchzarten umsteigen auf Bus 7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Todtnauberg, Rathausplatz
Von Donaueschingen:
Regionalbahn von Donaueschingen nach Neustadt, Ausstieg Bahnhof, von Neustadt mit der Regionalbahn Richtung Freiburg, Ausstieg Kirchzarten Bahnhof, in Kirchzarten umsteigen auf Bus 7215 Richtung Todtnau, Ausstieg Todtnauberg, Rathausplatz
Von Lörrach:
Reginalbahn S6 von Lörrach nach Zell i.W., in Zell i.W. umsteigen auf Bus 7300 Richtung Titisee-Neustadt, Ausstieg Todtnau Busbahnhof, von Todtnau mit Bus 7215 Richtung Kirchzarten, Ausstieg Todtnauberg, Rathausplatz


Vom Rathausplatz in Todtnauberg sind es ca. 200m bis zum Kurhaus.

Wanderkarte Bergwelt Todtnau
Große Wanderkarte mit Wanderwegen, Straßen und Tourenvorschlägen
Maßstab 1:35.000

Erhältlich in allen Tourist-Informationen der Bergwelt Todtnau.