translate translate

Rundweg Fahrenberg

Winterwandern

Wunderschöne Winterwanderung rund um den Roßberg in Breitnau.

  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:30 h
  • Länge 6,4 km
  • Aufstieg 128 m
  • Abstieg 148 m
  • Niedrigster Punkt 960 m
  • Höchster Punkt 1071 m

Beschreibung

 

 

Wir starten unsere Tour in Fahrenberg und überqueren zunächst die B 500 in Richtung Kemenhof. Auf der Höhe des Bläsibauernhofs haben wir eine wunderschöne Aussicht auf Breitnau und Umgebung. Nach diesem Panoramablick führt uns unsere Route weiter am Naturfreundehaus vorbei bis zum Zimmerackerhof. Vorbei am Schanzenhäusle führt uns der "Am Roßberg"-Weg zurück nach Breitnau. Über den Wirbstein gelangen wir zum Gasthaus Löwen.

Mit dem Bus kommen wir von Breitnau Dorfmitte oder vom Gasthaus Löwen zurück zum Ausgangspunkt.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen des Winterwanderwegs finden Sie hier.

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Von Freiburg: 

B31 in Richtung Titisee-Neustadt, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau - Fahrenberg/Hinterzarten.

Von Donaueschingen: 

B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau - Fahrenberg/Hinterzarten.

Von Lörrach: 

B317 in Richtung Donaueschingen bis Ausfahrt B31 in Richtung Freiburg, Ausfahrt Triberg/Furtwangen/St. Märgen/Breitnau - Fahrenberg/Hinterzarten.

 

Rathaus Breitnau

Von Freiburg: 

Mit der Bahn 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Hinterzarten. 

Bus 7216 von Hinterzarten Bahnhof nach Breitnau - Ausstieg Gasthaus Ravenna.

Von Donaueschingen: 

Mit der Bahn 727 Richtung Neustadt (Schwarzw), umsteigen in den Zug 727 Richtung Freiburg, Ausstieg Hinterzarten. Bus 7216 von Hinterzarten Bahnhof nach Breitnau - Ausstieg Gasthaus Ravenna.

Von Lörrach: 

Mit der Bahn von Lörrach nach Basel Bad BF, umsteigen in den ICE nach Freiburg. Mit dem Zug 727/728 Seebrugg/Neustadt (Schwarzw), Ausstieg Bahnhof Hinterzarten. Bus 7216 - Ausstieg Fahrenberg.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben