translate translate

Rundweg in Grafenhausen Staufen

Winterwandern

Rundtour am Ortsrand von Staufen mit schönem Blick auf das Kleinod.

© Autor: Verena Santo, Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Winterwandern
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 0:45 h
  • Länge 2,5 km
  • Aufstieg 72 m
  • Abstieg 72 m
  • Niedrigster Punkt 865 m
  • Höchster Punkt 936 m

Wir starten in der Ortsmitte von Staufen, einem beschaulichen Dorf auf dem Brendner-Berg. Gleich neben dem Parkplatz steht die reizende Herz-Jesu-Kapelle, an der wir uns nach links wenden. Wir folgen dem Wegverlauf einige Meter und biegen anschließend in die zweite Straße auf der rechten Seite ein. Unser Blick schweift über die Landschaft. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Mettmatal. Eine der drei Schluchten, die der Region ihren einzigartigen Reiz verleihen. Leicht bergab führt uns der Schwandweg in Richtung Mettmatal und in Richtung Bulgenbach. Wir durchqueren ein kleines Waldstück. An der nächsten Kreuzung wenden wir uns rechts, um wider zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Informationen zu den aktuellen Bedingungen finden Sie hier.

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

 

In der modernen Küche des Gasthofs zum Hirschen werden für Sie regionale, raffinierte und kulinarische Gaumenfreuden zubereitet.

Von Freiburg: 

B31 in Richtung Titisee-Neustadt. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen auf die B 500. Straßenverlauf bis Schluchsee-Seebrugg folgen. Ausfahrt Richtung Schönenbach/Brenden/Berau. Straßenverlauf bis nach Staufen folgen.

Von Donaueschingen:

B31 in Richtung Freiburg/Basel. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen auf die B 500. Straßenverlauf bis Schluchsee-Seebrugg folgen. Ausfahrt Richtung Schönenbach/Brenden/Berau. Straßenverlauf bis nach Staufen folgen.

Von Lörrach:

B518 in Richtung Wehr, rechts abbiegen auf die L155/Schopfheimer Straße Richtung Todtmoos/Dossenbach/Wehr-Nord, in Wehr links abbiegen auf die Friedrichstraße und dieser bis zum Kreisverkehr folgen, am Kreisverkehr zweite Ausfahrt auf L148/Todtmooser Straße, in Todtmoos rechts abbiegen auf die L150/Sankt-Blasier-Straße und dieser durch St. Blasien bis nach Häusern folgen. Links auf die B500 in Richtung Schluchsee/Feldberg abbiegen. Straßenverlauf bis Schluchsee-Seebrugg folgen. Ausfahrt Richtung Schönenbach/Brenden/Berau. Straßenverlauf bis nach Staufen folgen.

Parkplatz gegenüber Gasthaus zum Hirschen

Von Freiburg:

Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Staufen

Von Donaueschingen:

Regionalbahn Richtung Neustadt (Schwarzwald) - Ausstieg Neustadt, Bahnhof
Umsteigen in Regionalbahn Richtung Freiburg - Ausstieg Titisee, Bahnhof
Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Ausstieg Staufen

Von Lörrach:

Mit der S-Bahn S6 Richtung Zell i. W. - Ausstieg Bahnhof, Zell i.W.
In Zell umsteigen in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Bärental, Bahnhof
Von Bärental weiter mit Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Seebrugg, Bahnhof
Dort umsteigen in Bus 7342 Richtung Birkendorf HdG - Staufen

 

Hochschwarzwald Winterkarte Maßstab 1:35.000 | Winterwanderwege, Schneeschuhtrails und Loipen im Hochschwarzwald Erhältlich in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald oder unter http://shop.hochschwarzwald.de/.
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben