Schönwald - Heilklimaweg 3

Wanderungen

Heilklima-Wanderweg mit meist geringen bis mäßigen Steigungen.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 1:30 h
  • Länge 6,1 km
  • Aufstieg 139 m
  • Abstieg 140 m
  • Niedrigster Punkt 947 m
  • Höchster Punkt 1063 m
Dieser dritte Heiklimaweg startet bei der Tourist-Info und führt die Franz-Schubert-Straße entlang bis zum alten Hilfshof. Gleich danach zweigt der Weg links ab, durchquert das Tal bis zur alten Escheckstraße. Rechts weiter bergan an bis zur Escheck, wobei dies der einzig nennenswerte Anstieg war. Beim Gasthaus Kreuz überqueren Sie die B500. Nach ca. 1 km ebenerdiger Wanderung auf der geteerten Straße biegen Sie links ab nach Schaiben. Dieser Weg führt bergab durchs Baslertal und über Höfle (Denkmal Geburtsstätte der Kuckucksuhr), Moos, Sägloch und Landschaftsgarten zurück zum Ausgangpunkt.
Anfahrt auf der B500 nach Schönwald, Ausschilderung Kurverwaltung, bzw. Tourist-Information.
Parkplatz direkt am Rathaus oder bei der katholischen Kirche.
Mit dem SBG Bus 7270 und Panoramabus Schwarzwald bis Haltestelle Bachwinkel. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.