Schönwald - Rundtour Donauquelle

Mountainbike

Eine feine Rundtour im Quellgebiet der Donau.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 5:30 h
  • Länge 39,4 km
  • Aufstieg 755 m
  • Abstieg 755 m
  • Niedrigster Punkt 796 m
  • Höchster Punkt 1147 m

Von der Ortsmitte geht es gleich bergan links am Friedhof vorbei ins Weißenbachtal. Dieses durchquert man unterhalb vom Gasthaus Rössle, und von dort links weiter das Tal entlang, über Weißenbacher Höhe und Furtwängle zum Naturschutzgebiet Briglirain. Ein knackiger Anstieg vorbei an der Elzquelle führt zur Martinskapelle hoch. Zwei Gasthäuser laden hier zur Einkehr ein und ein kurzer lohneswerter Abstecher führt zum Donau-Ursprung. Nach dem Gasthaus Martinskapelle fährt man links auf einem Feldweg ums Rosseck herum bis zum Brend. Unterwegs streift man die Günterfelsen, eine beachtliche Ansammlung von Granitsteinen. Vom Brend führt der Weg nach Furtwangen. Von dort aus fahren Sie auf dem alten Bahndamm ebenerdig bis nach Vöhrenbach. Vorbei am Sportplatz steigt die Tour bis zum Breghäusle (Einkehrmöglichkeit). Ab hier geht es mehr oder weniger ebenerdig über Schlegelberg und Kesselberg zum Stöcklewaldturm. Eine Besteigung lohnt immer. Das Tourende führt über Hubertuskapelle und Oberort zurück nach Schönwald.

Anfahrt von Freiburg im Breisgau auf der B 31 / B 500 bis Schönwald.
Parkplatz auf dem Parkdeck der Tiefgarage oder am Rathaus Schönwald.
Mit dem SBG-Bus 7270 von Triberg über Schonach nach Schönwald, Haltestelle Bachwinkel. Von Furtwangen auch mit dem SBG-Bus 7270.