Schönwald - Rundtour um den Rohrhardsberg

Mountainbike

Diese Strecke führt uns um den Rohrhardsberg.

  • Typ Mountainbike
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 3:00 h
  • Länge 36,2 km
  • Aufstieg 849 m
  • Abstieg 849 m
  • Niedrigster Punkt 864 m
  • Höchster Punkt 1149 m

Von der Ortsmitte geht es gleich bergan links am Friedhof vorbei ins Weißenbachtal. Dieses durchquert man unterhalb vom Gasthaus Rössle, und von dort rechts die Straße weiter ins Schwarzenbachtal. Nach der Talsenke biegen Sie links Richtung Vesperstube Reinertonishof ab, dann rechts den Berg hoch und durchs Wittenbachtal nach Schonach. Vor der katholischen Kirche steigt die Tour durchs Turntal an in Richtung Blindensee. Nach dem Windrad rechts halten und über Vordere und hintere Vogte zum Korallenhäusle. Dort rechts dem Weg folgen und über Talstation Rohrhardsberg Skilift und Ochsenhof hoch zur Schwedenschanze (nicht immer geöffnet). Die Tour führt nun fast ebenerdig vorbei an der Martinskapelle bis zum Brend. Unterwegs streift man die Günterfelsen, eine beachtliche Ansammlung von Granitsteinen. Beim Naturfreundehaus Brend geht es nach rechts und ums Rosseck herum wieder zurück zur Martinskapelle. Über Naturschutzgebiet Briglirain und Furtwängle kommt man zur Weißenbacher Höhe. Über den Höhenweg gelangt man wieder zur Vesperstube Reinertonishof. Von dort auf dem gleichen Weg zurück nach Schönwald.

Anfahrt von Freiburg im Breisgau auf der B 31 und der B 500 nach Schönwald.
Parkplatz auf dem Parkdeck oder an der Tourist-Information Schönwald.
Mit dem SBG-Bus 7270 bis Schönwald Bachwinkel (keine Mitnahme von Fahrrädern möglich). Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.