Schonach - Barrierefreie Wanderung zur Wilhelmshöhe

Wanderungen

Eine schöne, barrierefreie Wanderung von der Wilhelmshöhe über Glitschbühl und die Blindenhöhe zum sagenumwobenen Hochmoorsee Blindensee und zurück.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:25 h
  • Länge 5,3 km
  • Aufstieg 105 m
  • Abstieg 105 m
  • Niedrigster Punkt 971 m
  • Höchster Punkt 1005 m
Ca. 100 m am Ende des Parkplatzes Wilhelmshöhe in Richtung Schonach überqueren Sie die Landstraße L109 in das Sulzbachsträßle und folgen dieser ca. 500m, um dann in den Bärtwaldweg rechts abzubiegen. Leicht ansteigend geht es weiter bis zum Glitschbühl, wo wir in den Westweg (rote Raute) einbiegen. Weiter bis zur Turntalstraße, dann rechts leicht ansteigend zum Wolfbauernhof auf die Blindenhöhe und weiter über die vordere Vogte bis zum Blindensee. Es führt Sie der selbe Weg zurück zum Ausgangspunkt.
Genießen Sie ein Stück Schwarzwälder Kirschtorte im Gasthaus Wilhelmshöhe (barrierefreies WC), direkt am Ausgangs- bzw. Endpunkt Ihrer Wanderung.
Schonach Ortsmitte Richtung Elzach/Freiburg über die Sommerbergstraße, Obertalstr. L 109 bis zur Wilhelmshöhe.
Parkplatz Wilhelmshöhe.
Buslinie 7274 Triberg-Schonach-Prechtal- ELzach (nur Samstag, Sonntag- und Feiertag)
Bushaltestelle Wilhelmshöhe.
Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.
Broschüre Barrierefreie Wanderwege im Ferienland Schwarzwald, erhältlich bei der Tourist-Information Schonach. "Der Blindensee" - Infobroschüre mit Mythen, Geschichten und Wissenswertes rund um den sagenumwobenen Hochmoorsee bei Schonach.
Wanderkarte der Ferienland im Schwarzwald GmbH im Maßstab 1:30 000, erhältich bei der Tourist-Information Schonach.