Schonach - Zur Laubwaldkapelle übers Holz

Wanderungen

Eine schöne und kurze Wanderung zur Laubwaldkapelle.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:30 h
  • Länge 6,3 km
  • Aufstieg 205 m
  • Abstieg 205 m
  • Niedrigster Punkt 860 m
  • Höchster Punkt 976 m
Durchqueren Sie den Kurpark in Richtung der Hauptstraße. Diese überqueren Sie und biegen beim Sporthaus Hör rechts ein in den Grubweg. Am Standort "evangelische Kirche" biegen Sie links ab, den Berg hinauf zum "Pfarrer-Fichter-Weg". Dort halten Sie sich rechts in den Wald hinein bis zur Holzeck. In der Nähe verlaufen der Schalensteinpfad und der Naturerlebnispfad. Geradeaus weiter erreichen Sie über den Trimm-Dich-Pfad den Laubwald. Dort können Sie jetzt links zur Laubwaldkapelle abbiegen. Zurück auf dem Ursprungsweg kommen Sie am Holzbauernhof vorbei und erreichen schließlich den Standort "Holz". Immer zurück Richtung Schonach haben Sie jetzt einen herrlichen Blick ins Gutachtal. Über die Standorte "Vogeleck" und "Freiheit" erreichen Sie wieder den Grubweg in welchem der Gasthof Grubstuben zu einer Schlussrast einlädt.
Über die B33 oder B500 nach Triberg, dort der Beschilderung nach Schonach folgen, in Schonach der Beschilderung zur Tourist-Information folgen.
Parkplatz direkt an der Tourist-Information.
Mit dem SBG Bus von Triberg oder Furtwangen/Schönwald kommend bis Schonach Triberger Straße. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.