St. Antoni Spur

Langlauf

Langlaufen in Todtmoos
Langlaufen in Todtmoos - © Autor: Angelika Hergert, Quelle: Hochschwarzwald Tourismus
  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 2:20 h
  • Länge 7 km
  • Aufstieg 115 m
  • Abstieg 115 m
  • Niedrigster Punkt 1003 m
  • Höchster Punkt 1104 m

Die St. Antoni Spur durchquert den Wald am Steinbühl (1148) und dem Hohenmuttlen (1143), zwei Bergkuppen des knapp unter 1200m hohen Bergkamms, der die Westseite der Wehraschlucht flankiert.
Die Loipe verläuft anfänglich eben und folgt in weiten Abschnitten verschiedenen Wanderwegen, erst dem Herrenkopfweg, dann dem Umrankweg und wechselt dann auf den Sandbodenweg. An der 'Kalten Küche', dem Sattel zwischen Hohemuttlen und Scheuertkopf knickt die Spur spitz nach rechts ab und nun beginnt ein.

Landschaft: bewaldete Hanglage

Anschluss:  Gersbacher Spur

Reale Höhenmeter: 130 m

Mit dem Uhrzeigersinn

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen/Titisee-Neustadt, Ausfahrt St.Peter/Stegen/Todtnau/Oberried/Kirchzarten, weiter auf L126 bis Todnau, dann rechts abbiegen auf B317/Schönauer Straße, nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen. Im Ortsteil Todtmoos-Weg auf die L146 abbiegen, und der Straße weiter durch Todtmoos-Lehen hindurch bis in den Wald hinein folgen. Hier auf der Passhöhe ist der Parkplatz an der St. Antoni-Kapelle.

 

Von Donaueschingen: 

B31 Richtung Freiburg, die Auffahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch/Waldshut-Tiengen nehmen, weiter auf B317/B500, durch Todtnau und dann nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen. Im Ortsteil Todtmoos-Weg auf die L146 abbiegen, und der Straße weiter durch Todtmoos-Lehen hindurch bis in den Wald hinein folgen. Hier auf der Passhöhe ist der Parkplatz an der St. Antoni-Kapelle.

 

Von Lörrach:

Auf B317 bis Schopfheim, dann auf B518 und nach 4,8 Kilometern rechts abbiegen auf L155, nach 500 Metern links auf Friedrichstraße und anschließend rechts um auf Friedrichstraße zu bleiben. Im Kreisverkehr an der zweiten Ausfahrt auf Todtmooser Straße fahren und dann Schildern nach Todtmoos folgen. Im Ortsteil Todtmoos-Weg auf die L146 abbiegen, und der Straße weiter durch Todtmoos-Lehen hindurch bis in den Wald hinein folgen. Hier auf der Passhöhe ist der Parkplatz an der St. Antoni-Kapelle.

Parkplatz an der St. Antoni-Kapelle, Kostenfrei

Eine Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur St. Antoni-Kapelle ist leider nicht möglich.