St. Georgen - Barrierefreie Wanderung von Peterzell nach Königsfeld

Wanderungen

Eine barrierefreie Wanderung von Peterzell über den Brunnendobel, Engeleweg und Buchenbergerstraße nach Königsfeld. Von dort aus geht es wieder über den Engeleweg und das Hagenmoos zurück zum Ausgangspunkt in Peterzell.

© Quelle: Ferienland im Schwarzwald GmbH
  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit leicht
  • Dauer 1:53 h
  • Länge 7,3 km
  • Aufstieg 109 m
  • Abstieg 109 m
  • Niedrigster Punkt 770 m
  • Höchster Punkt 839 m

Vom Parkplatz am Friedhof in Peterzell folgen Sie an der Bushaltestelle auf dem Engeleweg der gelben Raute Richtung Königsfeld. Der geteerte Weg steigt nun ca. 1,2 km an. Angenehm geht es am Wegweiser "Rainhäuser" vorbei nach Königsfeld.
Nun gehen Sie auf dem gleichen Weg zurück und biegen am Wegweiser "Rainhäuser" links ab. Zunächst auf der gelben Raute am Waldrand bleiben Sie auf dem unmarkierten, breiten Weg. Nachdem Sie den Wald verlassen haben, folgen Sie ca. 100m der Straße und biegen bei der Bushaltestelle rechts ab ins Industriegebiet. Unmarkiert gehen Sie an der Firma Gerland vorbei und stoßen auf die Firma Kopp. geradeaus folgen Sie wieder der gelben Raute bis zum Ausgangspunkt. Die nicht geteerten Wege sind befestigt und gut befahrbar.

Das Parkcafé mit schöner Terrasse am Kurpark und das "Herrenhuter Haus" laden zur Einkehr ein. Beide Lokale sind rollstuhlgerecht.
Über die B33 bis St.Georgen-Peterzell, dann Buchenbergerstraße.
Parkplatz am Friedhof.
Mit dem SBG Bus 7265 von St.Georgen nach Peterzell bis Haltestelle Gasthaus Krone. Freie Fahrt mit der Ferienland-KONUS-Gästekarte.
Broschüre Barrierefreie Wanderwege im Ferienland Schwarzwald, erhältlich bei der Tourist-Information St.Georgen.
Wanderkarte der Ferienland Schwarzwald GmbH im Maßstab 1:30 000, erhältlich bei der Tourist-Information St. Georgen.