translate translate
Wanderungen

Tour durch zwei Schluchten

Zwei-Schluchtentour vorbei an den schönsten Flecken des Schwarzwaldes.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 3,45 h
  • Länge 16 km
  • Aufstieg 246 m
  • Abstieg 246 m
  • Niedrigster Punkt 696 m
  • Höchster Punkt 896 m

Beschreibung

Die Rötenbachschlucht ist ein Teil der faszinierenden Schluchtenlandschaft der Wutach und mündet nach 5,5 km in Form eines Wasserfalls in diese. Auf engen und anspruchsvollen Pfaden geht es durch urwüchsigen Wald von Tanne, Fichte und Bergahorn. Ein atemberaubendes Naturschauspiel, welches für jeden begeisterten Wanderer ein lohnendes Reisziel ist.

 

Wir starten unsere Tour beim Rathaus in Rötenbach und schlagen den Weg zum Rötenbacher Steinbruch ein. Der Weg mit Stegen und Brücken führt durch die schmale Rötenbachschlucht über den Rötenbach und lässt uns immer wieder fasziniert den Fluss mit seinen Stromschnellen und Wasserfällen beobachten. Bald mündet der Rötenbach in die reißende Wutach und wir folgen dem Weg flussabwärts. Auf diesem Tourabschnitt treffen wir auf das Räuberschlössle und folgen dann dem Bodensee-Querweg. Nach einem Kilometer biegen wir links auf einen unmarkierten Weg ein, der uns bis zum Fahrsträßle in Richtung Göschweiler führt. Hier besichtigen wir den Gewölbekäsekeller (Donnerstag 17.00 bis 19.00 Uhr & Samstag 9.30 bis 12.00 Uhr).

Von da an geht es über Felder entlang und wir gelangen dann über das Waldstück Weißholz zum Engenbach bis zum Naturschutzgebiet Rötenbacher Wiesen. Unsere Tour endet dann wieder am Rathaus in Rötenbach.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Auf gar keinen Fall darf man sich den würzigen Bergkäse im Gewölbekeller der Käserei Spindler entgehen lassen.

Bei großer Feuchtigkeit und bei Regen sollte man die Wanderung durch die Schlucht wegen akuter Rutschgefahr nicht durchführen!

Von Freiburg: 
B31 Richtung Donaueschingen, Ausfahrt Richtung Friedenweiler/Rudenberg/Neustadt-Ost

Von Donaueschingen:
B31 Richtung Freiburg, Ausfahrt Richtung Eisenbach/Rötenbach

Von Lörrach:
B317 bis Titisee-Neustadt , weiter auf B31 Richtugn Donaueschingen, Ausfahrt Richtung Friedenweiler/Rudenberg/Neustadt-Ost

Parkplatz Bahnhof Rötenbach
Von Freiburg:
Mit der Bahn 727 nach Neustadt (Schw.), umsteigen in die Bahn Richtung Donauschingen, Ausstieg Rötenbach

Von Donaueschingen:
Mit der Bahn Richtung Neustadt (Schw.), Ausstieg Rötenbach

Von Lörrach:
Mit dem Zug nach Basel Bad. Bf, mit dem ICE nach Freiburg (Breisgau) Hbf, mit der Bahn 727 nach Neustadt (Schw.), umsteigen in die Bahn Richtung Donaueschingen, Ausstieg Rötenbach

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben