Verbindungsloipe Todtmoos/St. Antoni - Bernau/Loipenhaus

Langlauf

Schneesichere Loipe für ambitionierte Langläufer.

  • Typ Langlauf
  • Schwierigkeit schwer
  • Dauer 2:45 h
  • Länge 8,9 km
  • Aufstieg 242 m
  • Abstieg 322 m
  • Niedrigster Punkt 971 m
  • Höchster Punkt 1164 m

Beschreibung

Die Verbindungsloipe von St. Antoni über den Weißenbachsattel (Hochkopfhaus) und die Rot-Kreuz-Hütte, bis zum Loipenhaus ist für ambitionierte Langläufer und Winterwanderer die ideale Verbindung zwischen Todtmoos und Bernau. Durch die Höhenlage um 1.100 m bietet uns die Loipe eine große Schneesicherheit.

Unterwegs laden uns das Hochkopfhaus, die Rot-Kreuz-Hütte und das Loipenhaus in Bernau zur Einkehr ein.

 

Informationen zu den aktuellen Bedingungen der Loipe finden Sie hier.

Die Verbindungsstrecke führt uns vom Parkplatz St. Antoni über den Weißenbachsattel (Hochkopfhaus) und unterhalb des Hochkopfs über den unteren Langenwaldweg bis zur Rot-Kreuz Hütte und weiter zum Loipenhaus in Bernau.

Wir empfehlen winterfeste Ausrüstung!

Von Freiburg:

B31 Richtung Donaueschingen/Titisee-Neustadt, Ausfahrt St.Peter/Stegen/Todtnau/Oberried/Kirchzarten, weiter auf L126 bis Todnau, dann rechts abbiegen auf B317/Schönauer Straße, nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen.

Von Donaueschingen: 

B31 Richtung Freiburg, die Auffahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Schluchsee/Lenzkirch/Waldshut-Tiengen nehmen, weiter auf B317/B500, durch Todtnau und dann nach 2,7 Kilometer links auf L149/ Im Düracker. Von dort Schildern nach Todtmoos folgen.

Von Lörrach:

Auf B317 bis Schopfheim, dann auf B518 und nach 4,8 Kilometern rechts abbiegen auf L155, nach 500 Metern links auf Friedrichstraße und anschließend rechts um auf Friedrichstraße zu bleiben. Im Kreisverkehr zweite Ausfahrt, Todtmooser Straße nehmen und Schildern nach Todtmoos folgen.

Parkplatz St. Antoni