translate translate
Wanderungen

Von Schönenbach ins Mettmatal

Abwechslungsreiche Wanderung vorbei an der Schaffhauser Säge und der Klausenmühle.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 4,15 h
  • Länge 11,6 km
  • Aufstieg 281 m
  • Abstieg 281 m
  • Niedrigster Punkt 772 m
  • Höchster Punkt 1053 m

Beschreibung

Beginnend im kleinen Örtchen Schönenbach, führt uns unsere Wanderung vorbei and der Olpismathütte, die zu einer kurzen Rast einlädt, durch das romantische und ruhige Mettmatal. Perfekt für alle, die etwas Ruhe suchen.

 

Wir beginnen unsere Wanderung in der liebevoll gestalteten Ortsmitte von Schönenbach. Vom Dorfplatz aus wandern wir bergwärts auf der Dorfstraße in westlicher Richtung, biegen aber dann sogleich nach rechts in die Kirschbaumstraße ein und folgen ihr bis wir auf die Kreisstraße treffen. Nach etwa 200 m verlassen wir diese nach rechts und wandern nun im schattenspendenden Wald weiter. Unser Weg schlägt einen Bogen- und nun heißt es aufgepasst. An der Wegspinne angelangt folgen wir der Markierung Mühlrad. Nach einem kurzen Stück erreichen wir die Olpismatthütte, eine gepflegte große Blockhütte. Vor der Hütte laden uns massive Holztische sowie Bänke zu einer kleinen Pause ein. Nun geht es frisch gestärkt auf dem Sonnhaldeweg mit sanftem Gefälle durch einen Taleinschnitt hinab in Mettmatal. Unten im Tal treffen wir auf den Mittelweg (Markierung rote Raute). Auf ihm werden wir bleiben bis wir unterhalb der ehemaligen Klausenmühle das Mettmatal wieder verlassen. Talabwärts an der Mettma entlang wandernd, stehen wir nach wenigen Minuten vor der Schaffhauser Säge. Ab hier geht es weiter durchs stille und immer breiter werdende Tal bis zur ehemaligen Klausenmühle. Die Mühle existiert nicht mehr, jedoch erinnert das mit Natursteinen aufgemauerte Ufer and die ehemalige Mühle. Das Mettmatal ist eine Oase der Ruhe, nichts außer dem Rauschen des Baches und dem Gesang der Vögel ist zu hören. Nun verlassen wir das Tal und wandern hinauf nach Bulgenbach. Ab hier geht es, vorbei an Staufen, auf direktem Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt Schönenbach.

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Von Schönebach ist es nur ein Steinwurf bis zum Schluchsee. Besuchen Sie den größten Schwarzwaldsee. Ein Abstecher lohnt sich ebenfalls nach Blasiwald ins Gasthaus „Zum Lochheiri“.

Von Freiburg :
B31 in Richtung Titisee-Neustadt. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen auf die B 500. Dem Straßenverlauf bis Schluchsee-Seebrugg folgen.  Ausfahrt in Richtung Schönenbach/Staufen/Brenden/Berau.

 

Von Donaueschingen:
B31 in Richtung Freiburg/Basel. Ausfahrt B317/B500 Richtung Basel/Feldberg/Waldshut-Tiengen/Schluchsee/Lenzkirch, in Bärental links abbiegen auf die B 500. Dem Straßenverlauf bis Schluchsee-Seebrugg folgen.  Ausfahrt in Richtung Schönenbach/Staufen/Brenden/Berau.

 

Von Lörrach:
B518 in Richtung Wehr, rechts abbiegen auf die L155/Schopfheimer Straße Richtung Todtmoos/Dossenbach/Wehr-Nord, in Wehr links abbiegen auf die Friedrichstraße und dieser bis zum Kreisverkehr folgen, am Kreisverkehr zweite Ausfahrt auf L148/Todtmooser Straße, in Todtmoos rechts abbiegen auf die L150/Sankt-Blasier-Straße und dieser durch St. Blasien bis nach Häusern folgen, dort links abbiegen. Dem Straßenverlauf in Richtung Schluchsee/Freiburg folgen. Kurz nach der Staumauer rechts in Richtung Schönenbach/Staufen/Brenden/Berau abbiegen.

 

Schönenbach Ortsmitte

Von Freiburg:

Regionalbahn nach Seebrugg - Ausstieg Bahnhof, SeebruggVon Seebrugg mit dem Bus 7343 nach Grafenhausen, Schule / RathausUmstieg in Grafenhausen, Schule / Rathaus auf Bus 7342 nach Schönenbach, Schluchsee

Von Donaueschingen:

Regionalbahn nach Neustadt (Schwarzw.) - Ausstieg Bahnhof, NeustadtHier Umstieg auf Regionalbahn nach Titisee, BahnhofHier Umstieg auf Regionalbahn nach Seebrugg - Ausstieg BahnhofVon Seebrugg mit dem Bus 7343 nach Grafenhausen, Schule / RathausUmstieg in Grafenhausen, Schule / Rathaus auf Bus 7342 nach Schönenbach, Schluchsee

Von Lörrach:

Regionalbahn S6 von Lörrach nach Zell im WiesentalUmstieg auf Bus 7300 nach Titisee-Neustadt - Ausstieg Bärental BahnhofHier Umstieg auf Reginalbahn nach Seebrugg - Ausstieg BahnhofVon Seebrugg mit dem Bus 7343 nach Grafenhausen, Schule / RathausUmstieg in Grafenhausen, Schule / Rathaus auf Bus 7342 nach Schönenbach, Schluchsee

Wanderkarte Rothauser Land | 1:30 000. Erhältlich in den Tourist-Informationen Rothauser Land oder über www.hochschwarzwald.de/shop - Wanderkarten.

Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben