translate translate
Wanderungen

Von Todtnau über die Berger Höhe zum Feldberg

Schöne, anspruchsvolle Tour von ganz "Unten" nach ganz "Oben"

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit mittel
  • Dauer 5,00 h
  • Länge 14,2 km
  • Aufstieg 886 m
  • Abstieg 241 m
  • Niedrigster Punkt 640 m
  • Höchster Punkt 1487 m

Beschreibung

Unsere Wanderung führt uns von Todtnau vorbei an der St. Willhelmer Hütte bis zum Feldbergturm, von dem wir einen grandiosen Ausblick genießen können. Von dort aus wandern wir auf idyllischen Wegen über den Feldberg bis zum Bismarkturm wo wir eine wunderschöne Sicht auf den Feldsee erhaschen. Alle denen es jetzt reicht, fahren bequem mit der Feldbergbahn ins Tal, die anderen nehmen den Abstieg zu Fuß vor.

 

Wir starten am Haus des Gastes in Todtnau und gehen durch das Städtchen zur Kirche. Gleich rechts an der Kirche entlang beginnt auch schon der Wanderweg. Von hier aus laufen wir bis zum breiten Wanderweg auf der Hoh. Während wir auf der linken Seite den Waldkindergarten erblicken, machen wir uns rechter Hand auf den Weg zum Kriegerdenkmal "Schwert".

Ab hier folgen wir der Beschilderung zum Großen Rank (nach ca. 500m rechts abbiegen). Am Großen Rank angekommen, halten wir uns links und gehen bis zur Berger Höhe, ehe wir von hier bequem auf dem Feldbergsträßchen bis zur St. Wilhelmer Hütte (Einkehr möglich) weiter wandern. Direkt hinter der Hütte folgen wir dem kleinen, steilen Pfad hoch zum Feldberg Turm. Ganz oben auf  dem Feldbergturm genießen wir die fabelhafte Aussicht über den Hochschwarzwald bis hin zu den Schweizer Alpen im Süden. Nach einem Zwischenhalt führt uns der Weg über den Feldberg zum Bismarkturm. Hier erwartet uns wieder eine prächtige Aussicht zum Feldsee.

Von nun an können wir entscheiden ob wir zu Fuß absteigen oder bequem mit der Feldbergbahn ins Tal fahren. Von der Bushaltestelle "Feldberger Hof" geht es mit dem Bus zurück ins Tal nach Todtnau.

Festes Schuhwerk, Wanderhose und Wanderkleider sowie ggf. Wanderstöcke und ein Vesper sind von Vorteil.

Von Freiburg kommend:
B31 in Richtung Donaueschingen
Bei Kirchzarten auf L126 abbiegen
Über Oberried und Notschrei bis nach Todtnau

Von Donaueschingen kommend:
B31 in Richtung Freiburg
Bei Titisee auf B317 auffahren bis nach Todtnau

Von Lörrach kommend:
B317 von Lörrach bis Todtnau
Kostenlos am Haus des Gastes in Todtnau
Von Freiburg kommend:
Regionalbahn Richtung Seebrugg - Ausstieg Kirchzarten Bahnhof
Umstieg in Bus 7215 Richtung Todtnau - Ausstieg Todtnau, Busbahnhof

Von Donaueschingen kommend:
Regionalbahn Richtung Neustadt (Schwarzwald) - Ausstieg Bahnhof, Neustadt
Umstieg auf Regionalbahn in Richtung Freiburg - Ausstieg Kirchzarten, Bahnhof
In Bus 7215 von Kirchzarten in Richtung Todtnau - Ausstieg Todtnau, Busbahnhof

Von Lörrach kommend:
Mit der Regionalbahn S6 Richtung Zell i. Wiesental
Hier Umstieg in Bus 7300 Richtung Titisee - Ausstieg Todtnau, Busbahnhof
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben