Walter-Wagner Weg - Todtnauer Geschichte erwandern

Wanderungen

Gehen Sie mit uns auf Zeitreise. Das Obere Wiesental steckt voller Geschichte und Geschichten.

  • Typ Wanderungen
  • Schwierigkeit
  • Dauer 2:33 h
  • Länge 7,5 km
  • Aufstieg 315 m
  • Abstieg 310 m
  • Niedrigster Punkt 671 m
  • Höchster Punkt 939 m

Beschreibung

Am Weg stehen Tafeln, die Einblicke in den historischen Wegebau, die Weidewirtschaft, den Bergbau und im besten Wortsinn einen Überblick über das Tal und einen der wichtigsten Wirtschaftszweige, die Bürstenmacherei geben. Die Tour führt durch eine zauberhafte Landschaft mit unterschiedlichsten Lebensräumen für Tiere und Pflanzen.

Der Weg hat zwei mögliche Startpunkte: Startpunkt A in Brandenberg an der Bushaltestelle „Brandenberg Wiesenstraße“ und den Startpunkt B in Todtnau am Eingang zur „Wolfsschlucht“. Der Wegabschnitt an der „Wiese“ ist der „gemütliche Teil“, er obere Wegabschnitt ist anstrengender, dafür aberlandschaftlich reizvoller und kulturhistorisch interessanter.

Im ersten Anstieg durch die Brandenberger Bergweide können immer wieder Gämsen beobachtet werden.