translate translate
Pauschale

Rundwanderung im Hochschwarzwald

Beschreibung

Wandern Sie sechs Tage durch den Hochschwarzwald. Auf der Strecke erwarten Sie vielfältige Kulturangebote, liebliche Landschaften und die größten Seen im Hochschwarzwald: Feldsee, Schluchsee, Windgfällweiher und der Titisee. Im Mittelpunkt der Tour steht der Feldberg, der mit seinen 1.493 Metern der höchste Berg im Schwarzwald ist. Nach Ihrer Ankunft in Hinterzarten übernachten Sie vor Ort...

Wandern Sie sechs Tage durch den Hochschwarzwald. Auf der Strecke erwarten Sie vielfältige Kulturangebote, liebliche Landschaften und die größten Seen im Hochschwarzwald: Feldsee, Schluchsee, Windgfällweiher und der Titisee. Im Mittelpunkt der Tour steht der Feldberg, der mit seinen 1.493 Metern der höchste Berg im Schwarzwald ist. Nach Ihrer Ankunft in Hinterzarten übernachten Sie vor Ort und starten am nächsten Tag auf Ihre Wanderung. Sie übernachten in den wanderfreundlichen Hotels entlang der Strecke und nach Ihrer Tour nochmals in Hinterzarten. Ihr Gepäck wird täglich von Hotel zu Hotel gebracht, so dass Sie ganz ohne schweres Gepäck den Schwarzwald erwandern können.

Unsere Nadine unterwegs im Hochschwarzwald

"Diese Tour gefällt mir besonders, weil sie das Schönste vom Hochschwarzwald vereint: herrliche Gipfel, grandiose Ausblicke, wunderschöne Seen, tiefgrüne Wälder, gepflegte Schwarzwalddörfer und ein herzlicher Menschenschlag."

Wegcharakter

Der Weg führt sowohl auf breiten, als auch auf schmalen Pfaden durch den Hochschwarzwald.

Unser Anspruch / Ihr Mehrwert

Wir kennen unsere Routen und unsere Gastgeber und Partnerhotels. Wir sind von hier, wir leben hier und wir arbeiten mit Herzblut an unseren Reisen. Unser Anspruch ist es, qualitativ hochwertige Reisen anzubieten, die wir auch selbst gerne in unserem eigenen Urlaub buchen würden.

Ihre Unterkünfte

Sie wohnen in ausgewählten, wanderfreundlichen Hotels (vgl. 3- und 4-Sterne-Kategorie).

Wir buchen für Sie, wo möglich, in der Regel 3-Sterne-Häuser (oder gleichwertig), bei denen Dusche und WC selbstverständlich auf dem Zimmer sind. Wenn Sie Ihren Wunschtermin anklicken und dann auf „suchen“ gehen, erhalten Sie eine Übersicht über unsere Partnerhotels. Sollte eines der angegebenen Hotels zu Ihrem Wunschtermin bereits ausgebucht sein, können wir in der Regel auf ein anderes, gleichwertiges Hotel ausweichen.

Reiseverlauf

1. Tag: Individuelle Anreise nach Hinterzarten

Übernachtung in Hinterzarten

2. Tag: Hinterzarten nach Feldberg-Bärental (ca. 17 km)

Im schönen Schwarzwaldort Hinterzarten startet Ihre Rundwanderung. Durch das Hochmoor, vorbei am Mathisleweiher gelangen Sie zum idyllisch gelegenen Feldsee. Der größte Karsee des Schwarzwaldes wird von steil abfallenden Felsenhängen eingefasst. Steil führt der Weg von nun an auch hinauf in Richtung Feldberg. (Übernachtung in Feldberg-Bärental)

3. Tag: Feldberg-Bärental nach Menzenschwand (ca. 17 km)

Heute steht mit dem Herzogenhorn auf 1.415 Metern der zweithöchste Berg des Schwarzwaldes auf dem Programm. Keine Seilbahn und kein Sessellift führen hier hinauf, d. h. die Wanderer sind hier ganz unter sich; ein wunderschöner Berg mit herrlicher Aussicht. Im Sommer finden Sie hier jede Menge Heidelbeeren. Bevor Sie den Abstieg nach Menzenschwand in Angriff nehmen, lohnt sich die Einkehr auf der Krunkelbachhütte. (Übernachtung in Menzenschwand)

4. Tag: Menzenschwand nach Todtmoos (ca. 18 km)

Von Menzenschwand – dem Tal der Ziegen – führt Sie der Weg über das wunderschöne, weit verzweigte Hochtal von Bernau bis nach Todtmoos. Bei den Todtmooser Wasserfällen können Sie noch die dampfenden Wanderfüße abkühlen! (Übernachtung in Todtmoos)

5. Tag: Todtmoos nach St. Blasien (ca. 19 km)

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von bezaubernden Ausblicken: zur einen Seite grüßt das Schwarzwaldpanorama, zur anderen Seite winken die Schweizer Alpen, die an manchen Tagen zum Greifen nah erscheinen. Beim Abstieg nach St. Blasien sehen Sie die imposante Kuppel des Doms schon von weitem. (Übernachtung in St. Blasien)

6. Tag: St. Blasien nach Feldberg-Altglashütten (ca. 20 km)

Eine schöne Seenetappe steht Ihnen heute bevor. Über den Blasiwald und das Muchenland gelangen Sie zum Schluchsee. Er ist nicht nur der größte See im Schwarzwald, sondern sicherlich auch einer der schönsten. Sie schlendern eine Weile am Ufer entlang, bevor Sie wieder in den Wald eintauchen und schließlich zum idyllischen Windgfällweiher gelangen. Zum Abkühlen haben Sie heute bei den Seen also die Qual der Wahl! (Übernachtung in Feldberg-Altglashütten)

7. Tag: Feldberg-Altglashütten nach Hinterzarten (ca. 19 km)

Zum Abschluss steht heute mit dem Hochfirst nochmals ein schöner Gipfel auf dem Programm. Beim Abstieg haben Sie schon den Titisee im Blick, an dessen Ufer Sie später vorbeispazieren. (Übernachtung in Hinterzarten)

8. Tag: Individuelle Abreise

Individuelle Abreise ab Hinterzarten

Enthaltene Leistungen

  • 7 Übernachtungen mit Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft
  • detaillierte Wanderkarte zur Strecke
  • die örtlichen Kurtaxen
  • KONUS-Gästekarte zur kostenlosen Nutzung von Bussen und Regionalbahnen im ganzen Schwarzwald
  • Service-Hotline

Wichtige Zahlungsinformationen und sonstige Konditionen

Die Abwicklung erfolgt über den Reiseveranstalter:

Original Landreisen AG
Tel. +49 (0) 76 34 / 56 9 56 26
E-Mail: info@original-landreisen.de

Zusatzinformationen

  • Start/Ziel: Hinterzarten
  • Autoabstellmöglichkeit in Hinterzarten vorhanden (kostenpflichtig, EUR 10,- pro Woche)
  • Reisezeit: von April bis Oktober, Anreise täglich möglich; außer sonntags & montags

Konditionen/Extras

  • Einzelzimmer: EUR 15,- pro Person/Nacht
  • Gepäckzuschlag für Einzelreisende: EUR 60,- Gesamtpreis

Kinderpreise

  • 0 - 4 Jahre im Bett/Zimmer der Eltern: 60 % Ermäßigung
  • 5 - 10 Jahre im Zimmer der Eltern/oft auch Dreibettzimmer: 30 % Ermäßigung

Verlängerung

  • Zusatznächte sind in allen Etappenorten möglich und vorab buchbar
  • im Doppelzimmer mit Frühstück: je nach Hotel auf Anfrage (ab EUR 55,- pro Person/Nacht)

Gruppenbuchungen

Wenn Sie mehrere Zimmer benötigen, buchen Sie zunächst das erste Zimmer. Sobald Sie im Warenkorb sind (Schritt 1), fangen Sie wieder von vorne an und buchen dann das nächste Zimmer. Am Ende haben Sie auf diese Weise alle gewünschten Zimmer im Warenkorb. Alternativ dürfen Sie uns natürlich auch gerne anrufen oder uns eine Mail schreiben; dann übernehmen wir die Buchung für Sie.

Mehr anzeigen »

Verfügbare Termine

Lage & Anreise

Karte & Anreise
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben