10. Hochschwarzwälder Kleinkunst Festival: Rhinwaldsounds

Informationen

Rhinwaldsounds – eine Gruppe junger Musiker, bei denen schon
der Bandname verrät, die Künstler kommen aus dem alemannischen
Sprachraum. 

Mit ihrem Fasnethit „Schorli“ konnte die Band nicht nur in Südbaden auf sich aufmerksam machen.
Auch ihr nachfolgendes Debüt-Album „Ich versteh`s halt nid“
(2016) konnte sich weit oben in diversen Download-Charts
platzieren.

Die Jungs aus...

Rhinwaldsounds – eine Gruppe junger Musiker, bei denen schon
der Bandname verrät, die Künstler kommen aus dem alemannischen
Sprachraum. 

Mit ihrem Fasnethit „Schorli“ konnte die Band nicht nur in Südbaden auf sich aufmerksam machen.
Auch ihr nachfolgendes Debüt-Album „Ich versteh`s halt nid“
(2016) konnte sich weit oben in diversen Download-Charts
platzieren.

Die Jungs aus Kappel-Grafenhausen erzählen in sympathischer
Art und Weise in ihren Liedern vom Leben der Badener in alemannischem Dialekt, wobei die Musikrichtungen bunt gemischt
sind. Es geht ums Mofa frisieren, Wurschtsalat mit Bibiliskäs
und Brägeli oder die Huldigung der Zeit im Kindergarten.

Die junge Gruppe um Dominik Büchele zeigt: Mundart ist wieder
hipp. Und die erste Schorle an diesem Abend geht auf‘s Haus.

Mehr anzeigen »

Online Ticket

Tickets an allen Tourist-Informationen der Hochschwarzwald Tourismus GmbH sowie unter 07652/1206-30 oder ticket@hochschwarzwald.de

Karte

Karte