10. Hochschwarzwälder Kleinkunst Festival: Vernissage: 2. Zyklus „Sufferi Brugg“-Cartoons

Informationen

Zum Jubiläumsfestival zeigt der Breitnauer Künstler Bernhard Schwär seinen Cartoon Zyklus „Sufferi Brugg“. 

Auf seine bekannte frivol-skurrile Art widmet er sich im Pfarrhof bäuerlichen Themen seiner Heimat und konfrontiert den Betrachter mit überraschend neu interpretierten „Gewissheiten“.

Mit Bildern wie z. B.: „Fiechti Waid“, „D´Anne kaans“ oder
„S´brieseled doch...

Zum Jubiläumsfestival zeigt der Breitnauer Künstler Bernhard Schwär seinen Cartoon Zyklus „Sufferi Brugg“. 

Auf seine bekannte frivol-skurrile Art widmet er sich im Pfarrhof bäuerlichen Themen seiner Heimat und konfrontiert den Betrachter mit überraschend neu interpretierten „Gewissheiten“.

Mit Bildern wie z.B.: „Fiechti Waid“, „D´Anne kaans“ oder
„S´brieseled doch amenod ebbis“ wird der neue Teil der Schau
farbenfroh fortgesetzt.

Bernhard Schwär, Jahrgang 1955, studierte Grafikdesign in
Freiburg und war seit 1987 mit zahlreichen Ausstellungen im Inund
Ausland vertreten.

Großer Ansporn für Schwär´s Schaffen, war die Auszeichnung
mit dem Spezialpreis des Kulturministers auf der 13. Internationalen
Biennale in Gabrowo / Bulgarien 1997.

Mehr anzeigen »

Karte

Karte