11. Hochschwarzwälder Kleinkunstfestival: Kindertheater - "Die Schneefrau"

Informationen

Die Schneefrau erfreut sich ihres Lebens unter dem kalten Vollmond. Selbst die glühende Sonne kann ihr nichts anhaben, ha!, denn es ist bitterkalt. Der alte Hofhund warnt sie vor einem kommenden Wetterumschwung. Früher, erzählt er, durfte er im Haus in der gemütlichen Wärme eines Ofen schlafen, aber dann wurde er
hinausgeworfen. Da bekommt die Schneefrau richtig Sehnsucht nach einem...

Die Schneefrau erfreut sich ihres Lebens unter dem kalten Vollmond. Selbst die glühende Sonne kann ihr nichts anhaben, ha!, denn es ist bitterkalt. Der alte Hofhund warnt sie vor einem kommenden Wetterumschwung. Früher, erzählt er, durfte er im Haus in der gemütlichen Wärme eines Ofen schlafen, aber dann wurde er
hinausgeworfen. Da bekommt die Schneefrau richtig Sehnsucht nach einem Ofen. Am nächsten Morgen schlägt das Wetter um. Die Ofensehnsucht ist inzwischen riesig und ausgerechnet jetzt droht die Schneefrau zu schmelzen. Sie versucht das mit allen Mitteln
zu verhindern, ha! sie trinkt Eistee... viel Eistee... Eine schneeflockige Geschichte über Mut zum Eigensinn. Über eine Schneefrau, die sich was taut! 

Für Kinder ab 4 Jahren

Mehr anzeigen »