24. Internationales Bildhauersymposium

Informationen

Das 24. Bildhauersymposium findet vom 25. August bis 1.September statt.

Wenn es in St. Blasien nach Holz duftet und Motorsägen unüberhörbar einen Gestaltungsprozess begleiten – dann ist wieder Bildhauerwoche und die ganze Stadt ist im Ausnahmezustand. Viele Besucher schlendern durch die Straßen und genießen die außergewöhnliche Atmosphäre, erleben, wie aus einem Stamm ein Kunstwerk...

Das 24. Bildhauersymposium findet vom 25. August bis 1.September statt.

Wenn es in St. Blasien nach Holz duftet und Motorsägen unüberhörbar einen Gestaltungsprozess begleiten – dann ist wieder Bildhauerwoche und die ganze Stadt ist im Ausnahmezustand. Viele Besucher schlendern durch die Straßen und genießen die außergewöhnliche Atmosphäre, erleben, wie aus einem Stamm ein Kunstwerk entsteht und suchen den Dialog mit den Künstlerinnen und Künstlern.

Eine unabhängige Jury hat aus einer Vielzahl an Bewerbungen 15 Bildhauerinnen und Bildhauer aus insgesamt fünf Nationen ausgewählt. Gäste können sich auf eine interessante Mischung aus unterschiedlichen Ideen und Ausdrucksformen freuen. Alle Skulpturen, die in der Woche erarbeitet wurden, werden am Sonntag, den 2. September auf dem Domplatz zum Verkauf angeboten und um 15:00 Uhr öffentlich versteigert. Bieternummern sind schon am Samstag am Infostand auf dem Domplatz erhältlich. Auch Gebote können dort abgegeben werden.

Programm:

So. 25.8. 17:00 Uhr

Begrüßung der Künstlerinnen und Künstler im Haus des Gastes. Anschließend Rundgang zu den Arbeitsplätzen.

Montag – Freitag (26.-30.08.)

Arbeitsbeginn jeweils ab 9:00  Uhr

Mittwoch – Sonntag (28.08.-01.09.)

St. Blasien ist kreativ – ein kreatives Angebot für Kinder und Erwachsene rund um die Galerie Kunst.Werk.

Samstag, 01.09.: 

Kulinarisches Dorf: Bewirtung auf dem Domplatz

15:00 Uhr: Vorstellung der Künstlerinnen und Künstler auf dem Domplatz, Präsentation der Skulpturen.

16:00 Uhr: Unit 5 rockt den Domplatz (Livemusik)

21:00 Uhr: Feuerperformance mit Pialeto

Sonntag, 01.09.:

Kulinarisches Dorf: Bewirtung auf dem Domplatz

11:00 Uhr: Kunsthandwerkermarkt in der Innenstadt, verkaufsoffener  Erlebnis-Sonntag, Frühschoppenkonzert

Samstag und Sonntag (31.8./01.09.)

Kunstwerkstatt des Kolleg St. Blasien

Programmänderung unter Vorbehalt.

Mehr anzeigen »

http:// www.