44 Jahre Narrenzunft Eisenbach

Informationen

Es ist endlich soweit: 

Unser langersehntes Jubiläum und Freundschaftstreffen der Schwarzwälder Narrenvereinigung startet mit dem traditionellen Brauchtumsabend in der Wolfwinkelhalle Eisenbach.

Freitag::

18:33 Uhr Sektempfang

in der Wolfwinkelhalle

20:11 Uhr Brauchtumsabend

mit all-you-can-eat Buffet, anschließend werden wir in der Wolfwinkelhalle für alle Gäste ein großartiges Programm,...

Es ist endlich soweit: 

Unser langersehntes Jubiläum und Freundschaftstreffen der Schwarzwälder Narrenvereinigung startet mit dem traditionellen Brauchtumsabend in der Wolfwinkelhalle Eisenbach.

Freitag::

18:33 Uhr Sektempfang

in der Wolfwinkelhalle

20:11 Uhr Brauchtumsabend

mit all-you-can-eat Buffet, anschließend werden wir in der Wolfwinkelhalle für alle Gäste ein großartiges Programm, bestehend aus Vorträgen, Tänzen und Gesangseinlagen, präsentieren.

Samstag:

Kinderumzug:

Den Samstag eröffnen wir mit einem Umzug der Kleinsten. Die Kinder der eingeladenen und angemeldeten Zünfte, laufen bei ihrem eigenen Umzug eine verkürzte Strecke um die Wolfwinkelhalle.

Anschließend finden wir uns in der Halle ein, um bei Kaffee und Kuchen verschiedene Auftritte und Musik zu genießen. 

15.31 Uhr Narrenbaumstellen

Um 15.31 Uhr stellt die Narrenzunft Neustadt den Narrenbaum auf dem Höchst in Eisenbach. Nach diesem Spektakel verweilen wir noch einige Stunden in den Hexenwägen, Läden und Bars auf dem Höchstberg, bevor wir uns auf 18.00 Uhr zur Umzugsaufstellung versammeln.

18.11 Uhr Nachtumzug + Partydorf

Ab 18.11 Uhr startet der Nachtumzug vom Höchst aus. Die Strecke führt uns entlang der Eisenbacher Hauptstraße, bis wir das Partydorf an der Wolfwinkelhalle erreichen. Dort feiern wir bis in die späte Nacht eine zünftige Party, welche in Festzelten, der Wolfwinkelhalle, Bars und verschiedenen Essensständen stattfindet.

Sonntag:

Narrenmesse in der St. Benedikt Kirche

Der Sonntagmorgen beginnt mit einer Narrenmesse in der katholischen St. Benedikt Kirche in Eisenbach.

10.31 Uhr Zunftmeisterempfang

Beim Zunftmeisterempfang empfängt die Gemeinde Eisenbach die Vorstände und Zunftmeister der eingeladenen Zünfte. Bei Getränken und Snacks beginnt die gemeinsame Einstimmung auf den großen Jubiläumsumzug.

13.11 Uhr Jubiläumsumzug

Um 13.11 Uhr folgt das Jubiläumshighlight: Ein großer Umzug vom Höchstberg zum Partydorf, bei dem wir tausende Hästräger erwarten dürfen. Anschließend lassen wir den Sonntag bei Musik, Getränken und Essen im Partydorf ausklingen.

Mehr anzeigen »

Infos/Anmeldung unter www.44-jahre-nze.com.