8. Internationales Alphorntreffen und Naturparkmarkt

Informationen

8. Internationalen Alphorntreffen mit Alphornspielerinnen und -spieler aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Frankreich.

Nach dem Open-Air Gottesdienst um 10 Uhr, heißt es: "Gut Holz", wenn sich die teilnehmenden Alphornspielerinnen und - spieler auf der Hauptbühne, am Bismarckdenkmal und bei der Talstation der Feldbergbahn zusammenfinden und den ganzen Tag über Alphornfeeling pur...

8. Internationalen Alphorntreffen mit Alphornspielerinnen und -spieler aus Deutschland, der Schweiz, Luxemburg und Frankreich.

Nach dem Open-Air Gottesdienst um 10 Uhr, heißt es: "Gut Holz", wenn sich die teilnehmenden Alphornspielerinnen und - spieler auf der Hauptbühne, am Bismarckdenkmal und bei der Talstation der Feldbergbahn zusammenfinden und den ganzen Tag über Alphornfeeling pur bieten! Das Highlight des Tages bildet gegen 16 Uhr der Gesamtchor aller Alphornbläser vor einer unbeschreiblichen Feldbergkulisse.

Die Naturpark-Märkte sind mit ihrem vielfältigen Programm rund um regionale Produkte, kulinarische Genüsse und Handwerk mehr als ein gewöhnlicher Markt. Im Mittelpunkt steht das reichhaltige Angebot an Erzeugnissen und Spezialitäten aus der Region. Daneben führen heimische Handwerker ihre traditionelle Kunst vor.
Freuen Sie sich auf vielfältige Angebote und entdecken Sie, was der Naturpark an leckeren Spezialitäten und spannenden Projekten zu bieten hat.

Des weiteren werden Sie musikalisch nicht nur von unseren teilnehmenden Alphornbläsern verwöhnt. Zum Frühschoppenkonzert lädt die Trachtenkapelle Falkau-Raitenbuch e.V. ein, ebenso erwartet Sie die Kindertrachtentanzgruppe und der Auftritt der Hoh´wald Musikanten.

„Alphornspielen lernen in 5 Minuten“, ein weiteres Highlight des Tages, ein kostenloser Schnupperkurs mit Franz Schüssele, welcher über den Tag verteilt stattfindet. Melden Sie sich bei Interesse einfach an unserem Infopunkt beim Hochschwarzwald Zelt vor Ort.

Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!

Am Vortag, 31.8.2019 findet ein Alphornbläser-Kurs mit Herrn Schüssele statt. Anmeldung und nähere Informationen unter: http://www.alphorn-center.de/

Mit freundlicher Unterstützung der Feldbergbahn.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.