ABGESAGT - Historische Wanderung auf den Spuren der Todtnauer Bürsten

Informationen

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die Wanderungen, die für den 01.04.+06.05.2020 geplant war, leider ausfallen. Diese Maßnahme erfolgt zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit aller Bürger sowie auf Anordnung (CoronaVO) der Landesregierung Baden-Württemberg vom 16.03.2020. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir treffen uns in derTourist-Information Todtnau und laufen durch den Ortskern an...

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen die Wanderungen, die für den 01.04.+06.05.2020 geplant war, leider ausfallen. Diese Maßnahme erfolgt zum Schutz der Gesundheit und Sicherheit aller Bürger sowie auf Anordnung (CoronaVO) der Landesregierung Baden-Württemberg vom 16.03.2020. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Wir treffen uns in derTourist-Information Todtnau und laufen durch den Ortskern an der StadtkircheSt. Johannes Baptist vorbei. Dort angekommen erfahren wir vieles über dieGeschichte der Bürstenstadt und ehemaligen Bergbausiedlung Todtnau.Anschließend wandern wir über die Todtnauer Hoh zum Kriegerdenkmal hinauf, wowir die tolle Aussicht auf Todtnau genießen können. Nach einer kurzen Pausewandern wir auf dem historischen Pfad des Walter-Wagner-Wegs nach Brandenberg.In dem schönen Ort angekommen wandern wir durch die urige Wolfsschlucht zurBürstenfabrik Keller, wo wir eine Betriebsbesichtigung erhalten.

Strecke: 8 Kilometer – Höhenmeter: 280 – Gehzeit: 2:45 Stunden
Treffpunkt: 10:00 Uhr, Tourist-Information Todtnau 
Kostenbeitrag: 5,00€ (inkl. Betriebsbesichtigung und Bürsten-Überraschung) 
Rückkehr ca. 14:30 Uhr

Mehr anzeigen »

Anmeldung erforderlich bis um 16:00 Uhr am Vortag der Veranstaltung in allen Tourist-Informationen im Hochschwarzwald oder unter +49 (0)7652 1206-30

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.