Auf den Spuren des Schwarzwaldglases

Informationen

Wir fahren zunächst mit dem Bus nach Altglashütten. Nachdem wir Altglashütten hinter uns gelassen haben, steigen wir zur „Farnwitte“ hinauf. Hier haben wir eine tolle Aussicht auf den Schluchsee. Langsam wandern wir in Richtung des Schwarzwaldsees. Zunächst zum malerischen Ortsteil Äule, dessen Vergangenheit tief mit der Glasbläserei verwurzelt ist. Nachdem wir einiges Interessantes...

Wir fahren zunächst mit dem Bus nach Altglashütten. Nachdem wir Altglashütten hinter uns gelassen haben, steigen wir zur „Farnwitte“ hinauf. Hier haben wir eine tolle Aussicht auf den Schluchsee. Langsam wandern wir in Richtung des Schwarzwaldsees. Zunächst zum malerischen Ortsteil Äule, dessen Vergangenheit tief mit der Glasbläserei verwurzelt ist. Nachdem wir einiges Interessantes über die Glasbläserei von Friedbert Zapf erfahren haben, wandern wir weiter an den Schluchsee. Vom Bahnhof Aha fahren wir mit Zug und Bus wieder zurück.

Treffpunkt: Kurhaus Lenzkirch;  Wanderstrecke: 10,5 km, 220 HM hoch, 100 HM ab, mittel; Gehzeit: ca. 4 h; Rückkehr: ca. 17.15 Uhr; Wanderführung: Reinhard Rieger

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.