Aussichtsreiche Tour zum Herzogenhorn

Informationen

Wir treffen uns am Busbahnhof in Todtnau. Anschließend fahren wir mit dem Bus zum Hebelhof auf den Feldberg hinauf. Von hier wandern wir auf das Herzogenhorn hinauf, dem zweithöchsten Berg des Schwarzwaldes und genießen den Panoramablick, der uns bei Inversionswetterlage den Blick bis hin zu den Alpen bietet. Durch bunte Herbstwälder gelangen wir über das Bernauer Kreuz gelangen zur...

Wir treffen uns am Busbahnhof in Todtnau. Anschließend fahren wir mit dem Bus zum Hebelhof auf den Feldberg hinauf. Von hier wandern wir auf das Herzogenhorn hinauf, dem zweithöchsten Berg des Schwarzwaldes und genießen den Panoramablick, der uns bei Inversionswetterlage den Blick bis hin zu den Alpen bietet. Durch bunte Herbstwälder gelangen wir über das Bernauer Kreuz gelangen zur Gisibodenalm. Weiter führt die Wanderung uns über den Hasenhornturm, von dem wir eine grandiose Aussicht über die umliegenden Schwarzwaldgipfel haben, zur Bergstation der Hasenhorn-Seilbahn. Anschließend wandern wir gemeinsam in das Tal hinunter, weg mag kann auch mit der Coasterbahn in das Tal rodeln.

Strecke: 12 Kilometer – Höhenmeter: 450 – Gehzeit: 3:45 Stunden
Treffpunkt: 08:30 Uhr, Busbahnhof Todtnau

Mehr anzeigen »

Anmeldung erforderlich bis 16:00 Uhr am Vortag: +49(0)7652/1206-30