Ausstellung "Naturgeschichten"

Informationen

Verena Fuchs, Zeichnungen und Malerei

Das kunsthaus St. Märgen lädt zur Vernissage am
Sonntag, den 31.3.2019 um 15 Uhr ein.

Verena Fuchs zeichnet und malt. Sie arbeitet in Öl und Acryl, mit Kreide und Graphit, auf Leinwand, Papier oder Karton. Ihre Inspirationen sind nicht die Abbildungen bestimmter Orte, sondern die Erinnerungen an die Landschaftswahrnehmungen,
die während des Malprozesses,...

Verena Fuchs, Zeichnungen und Malerei

Das kunsthaus St. Märgen lädt zur Vernissage am
Sonntag, den 31.3.2019 um 15 Uhr ein.

Verena Fuchs zeichnet und malt. Sie arbeitet in Öl und Acryl, mit Kreide und Graphit, auf Leinwand, Papier oder Karton. Ihre Inspirationen sind nicht die Abbildungen bestimmter Orte, sondern die Erinnerungen an die Landschaftswahrnehmungen,
die während des Malprozesses, durch das dynamische Wechselspiel von Farbe, Struktur und Licht ihren bildnerischen Ausdruck bekommen.

Aber nicht allein die Erinnerung, sondern vor allem die spontanen Bewegungen beim Malen und Zeichnen bringen die Formen hervor. Angestoßen durch halbabstrakte Strukturen am Stein oder im Geäst, entstehen aus der Malerei heraus, durch den Schaffensprozess beeinflusst, ganz neu gesehene Landschaften.

Geheimnisvolle Naturgeschichten von vergessenen Steinwelten, Flussauen und nachtdunklen Seen, exzentrisch verwachsenen Bäumen und verschneiten Bergen werden mit Bleistift und Pinsel erzählt.

Die Ausstellung ist vom 31. März – 25. August 2019, jeweils sonntags, 13-17 Uhr geöffnet.

kunsthaus, Rathausplatz 2, 79274 St. Märgen, Tel. 07669-93 90 02, mail@kunsthaus.info, www.kunsthaus.info Öffnungszeiten: So 13-17 Uhr, Führungen auf Anfrage jederzeit möglich!

Mehr anzeigen »

http://www.kunsthaus.info

Infos unter + 49(0)7669/939002 oder www.kunsthaus.info. Führungen auf Anfrage möglich.