translate translate
Veranstaltung

Bodypainting Festival in Titisee

Informationen

Zum neunten Seenachtsfest mit dem Motto "Nacht in Weiß" am Titisee gibt es 2017 erneut als besonderes Highlight zum fünften Mal ein Bodypainting-Festival.

Unter dem Motto „Heimat“ geht es am Samstag, den 22.07.2017 am Ufer des weltbekannten Schwarzwaldsees um 12.00 Uhr mit verschiedenen Künstlern, deren Models und Assistenten los. Ab 13.00 Uhr kann das öffentliche Publikum die bereits...

Zum neunten Seenachtsfest mit dem Motto "Nacht in Weiß" am Titisee gibt es 2017 erneut als besonderes Highlight zum fünften Mal ein Bodypainting-Festival.

Unter dem Motto „Heimat“ geht es am Samstag, den 22.07.2017 am Ufer des weltbekannten Schwarzwaldsees um 12.00 Uhr mit verschiedenen Künstlern, deren Models und Assistenten los. Ab 13.00 Uhr kann das öffentliche Publikum die bereits begonnenen Arbeiten der Künstler in der Schwarzwaldgalerie (Maritim TitiseeHotel) bewundern.
Um 18:00 Uhr werden die Arbeiten an der Seebühne präsentiert. Bis 18:30 Uhr kann das Publikum die Models bewerten. Nach einem Fotoshooting am See, findet um ca. 19.00 Uhr die Prämierung und Übergabe des Preisgeldes auf der Seebühne beim Maritim statt. Freuen Sie sich auf ein buntes Spektakel der ganz besonderen Art!

Freuen Sie sich auf ein buntes Spektakel der ganz besonderen Art!

Die teilnehmenden Künstler sind Enrico Lein aus Gosen, Larissa Ratzmann aus Hamburg, Pia Wehrle aus Friedenweiler, Evelina Iacubino aus Tennenbronn, Karen Dinger aus Rapperswil, Michael Joos aus Eislingen, Julie Böhm aus Ludwigsburg; Lukáš Phoenix Bureš aus Prag, Jordana Skuhrovcova Buresova aus Prag, Ramona Vörös aus Horgen, Tanja Hommes aus Peize.

Thema: „Heimat“
Kategorie: frei, Dekomaterial erlaubt
Beginn: 12:00 Uhr, 22.07.2017
Kaution:
100,- € (diese werden bei Antritt des Bodypainting Festivals wieder zurückerstattet)
Preisgelder: Jeder Künstler erhält € 300,- als Startgeld
Publikumspreis in Höhe von € 500,- sowie wertvolle Sachpreise des Sponsors und der HTG und einen Pokal für den 1.Platzierten.
Jeder Künstler erhält außerdem ein Teilnahmezertifikat.

Allgemeines:
Veranstalter ist die Hochschwarzwald Tourismus GmbH. Der Wettbewerb beginnt ab 12:00 Uhr. Der Wettbewerb findet in der Künstlergalerie des Maritim TitiseeHotel bzw. in einem anliegenden Zelt statt. Ihren Arbeitsplatz können Sie ab 11:00 Uhr beziehen. Einen Ablagetisch, eine Biergarnitur sowie Stühle stellen wir Ihnen zur Verfügung.
Es wird keine Jurybewertung geben. Das Publikum wird die Arbeiten bewerten und einen Favoriten wählen, der einen Publikumspreis erhält. Der Sponsor- und Veranstalter-Preis werden jeweils von den Beteiligten vergeben.
Während des Tages werden Sie und Ihr Team kostenlos mit Snacks und Getränken versorgt. Am Abend laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein.
Vorankündigungen für das Event gibt es durch die lokale Presse, Internet, Facebook und den Newsletter. Es kann an diesem Tag mit einem großen Besucheraufkommen gerechnet werden, da der Titisee besonders am Wochenende ein sehr beliebtes Ausflugsziel ist.

Teilnahmebedingungen:
Anmeldeschluss ist der 30. April 2017. Bitte senden Sie das beigefügte Anmeldeformular (Das Anmeldeformular befindet sich auf der rechten Seite unter dem Button "Weitere Informationen zum Download") an folgende Adresse:
Tourist-Information Titisee
Frau Birgit Ackermann
Strandbadstraße 4
79822 Titisee-Neustadt
oder bewerben Sie sich  per Email bei unter ackermann@hochschwarzwald.de

Bei der Anmeldung ist eine Kaution von 100,- € zu entrichten. Bei Antritt des Wettbewerbes werden Ihnen 100,- € rückerstattet.
Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte bis zum 31. Mai mit dem Betreff „Anmeldegebühr Bodypainting“ auf folgendes Konto:
Empfänger: Hochschwarzwald Tourismus GmbH
IBAN: DE17 6805 1004 0004 4791 84, BIC: SOLADES1HSW

Das Model/Die Modelle und die Utensilien werden von Ihnen mitgebracht und gestellt.

Parken:
Parkmöglichkeiten bieten wir Ihnen am Kurhaus in Titisee. Dort erhalten Sie für ein Auto ein kostenloses Parkticket. Bitte beachten Sie, dass Sie zum Entladen nicht direkt bis zum Veranstaltungsort fahren können, sondern ca. 300 m zu Fuß gehen müssen, da es sich um eine Fußgängerzone handelt.

Unterkunft:
Gerne sind wir Ihnen beim Buchen einer Unterkunft behilflich.

Wettbewerbsregeln:
- Die Teilnahme ist auf 12 Plätze begrenzt. Es gilt das Prinzip „First Come-First Serve“. Die Organisation behält sich vor, nicht allen angemeldeten Teilnehmern die Teilnahme zu bestätigen.
- Teilnahmeberechtigt sind Künstler, die bereits mind. 2 Mal in den letzten 2 Jahren an internationalen Wettbewerben teilgenommen haben.
- Die Anmeldung ist bis zum 30. April 2017 auf www.hochschwarzwald.de, per Email oder per Anmeldeformular möglich. Ein Arbeitsreferenzfoto des Künstlers ist dabei obligatorisch.
- Um die Anmeldung verbindlich zu machen, ist eine Kaution von 100,- € bei der Registrierung zu bezahlen. Bei Antritt des Wettbewerbes werden diese zurückerstattet.
- Modelle und Künstler müssen bei der Anmeldung bzw. vor Beginn in einem Vordruck bestätigen, dass gemachte Fotos und Videoaufnahmen während des Wettbewerbs für den redaktionellen Gebrauch verwendet werden dürfen.
- Es ist gestattet, beim Wettbewerb mit 1 Assistenten zu arbeiten.
- Vor offiziellem Beginn dürfen die Modelle nicht bemalt werden und keine Zubehörteile angebracht werden.
- Der Künstler entscheidet selbst, wie viele Modelle er beim Wettbewerb bemalt.
- Die Modelle müssen mindestens 18 Jahre alt sein!
- Die Modelle müssen mindestens mit einem Slip bekleidet sein.
- Es dürfen nur hautfreundliche Farben genutzt werden, die den Modellen bzw. den Körpern und der Gesundheit keinen Schaden zufügen.
- Generell existiert keine Produktmarken Beschränkung. Jeder Künstler ist für seine Arbeitsmaterialien selbst verantwortlich.
- Die Deklaration des Wettbewerbs zur freien Kategorie, ermöglicht die Vermischung von jeglichen Techniken (Airbrush, Pinsel/Schwamm) sowie Dekorationsteilen.
- Jeder Künstler erhält ein einmaliges Startgeld in Höhe von € 300,-
- Das Publikum wird die Arbeiten bewerten. Ein Publikumspreis in Höhe von € 500,- wird vergeben.
- Der „Räumlichkeiten“ sind zugänglich ab 11.00 Uhr Vormittags. Parkausweise für den am Kurhaus gelegenen Parkplatz erhalten die Teilnehmer mit ihrer Teilnahmebestätigung. Es ist zu beachten, dass die Teilnehmer zum Entladen nicht direkt bis zum Zelt fahren können, sondern ca. 300 m zu Fuß gehen müssen, da es sich um eine Fußgängerzone handelt.

Zeitplan Samstag, 22. Juli 2017:
• ab 11.00 Uhr „Einlass“ in die Galerie Platz/Registrierung + Vorbereitungszeit
• 12.00 Uhr Start Bodypainting Wettbewerb im Rahmen der “Nacht in Weiß”
• ab 13.00 Uhr Zugang für das breite Publikum
• 18.00 Uhr Ende der Bodypainting-Arbeiten
• 18.00- 18.15 Uhr Präsentation der Arbeiten auf einem Laufsteg
bis 18.30 Uhr Abgabe der Publikumsbewertung
• 19.00 Uhr Präsentation und anschließend Siegerehrung auf der Seebühne

Veranstaltungsort:
Seestraße Titisee, Galerie beim Maritim TitiseeHotel
79822 Titisee-Neustadt

Organisation des Wettbewerbes:
Tourist-Information Titisee
Strandbadstraße 4
79822 Titisee-Neustadt
Tel.: 07652-1206 0
Email: titisee@hochschwarzwald.de

*Änderungen vorbehalten

Mehr anzeigen »

Karte & Anreise

Karte & Anreise
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben