Die historische Hinterglasmalerei - Vortrag

Informationen

Im ausgehenden 18. Jahrhundert siedelten sich in Rötenbach, sowie in vielen Orten des Schwarzwaldes, Hausgewerbetreibende an. Oft waren es die nicht erbberechtigten Söhne der großen Bauernfamilien, die nicht als Knecht auf dem elterlichen Hof bleiben wollten und sich ein anderes Auskommen suchen mussten. Das Besondere in Rötenbach ist neben dem Geigenbau, die Hinterglsmalerei. Diese kam...

Im ausgehenden 18. Jahrhundert siedelten sich in Rötenbach, sowie in vielen Orten des Schwarzwaldes, Hausgewerbetreibende an.Oft waren es die nicht erbberechtigten Söhne der großen Bauernfamilien, die nicht als Knecht auf dem elterlichen Hof bleiben wollten und sich ein anderes Auskommen suchen mussten. Das Besondere in Rötenbach ist neben dem Geigenbau, die Hinterglsmalerei. Diese kam mit der Familie Winterhalder nach Rötenbach und entwickelte sich dort von den Anfängen einer handwerklichen Produktion von Heiligenbildern bis hin zu künstlerischen Gemälden auf Glas.

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.