„Feuer, Wild und Zäpfle“ – das wilde Grillerlebnis mit Tom Heinzle

Informationen

Vom Wald auf den Grill – das ist das Motto der Grill-Masterclass von Grillprofi und Buchautor Tom Heinzle in der Brauerei Rothaus im Hochschwarzwald. Vom 16. bis 18. Oktober 2020 zeigt der Grill-Guru zusammen mit ausgewiesenen Fachleuten die Vielfalt eines der nachhaltigsten Lebensmittel, die es gibt. Tauchen Sie zusammen mit erfahrenen Jägern und Metzgern ein in die spannende Welt, die direkt im Wald vor unserer Haustür liegt. Dies alles wird umrahmt von den einzigartigen, wilden Köstlichkeiten, die Tom Heinzle an Grill und Smoker zaubert.

„Wild, Wilder, Wilderer“ – am Freitagabend starten Speck-Papst und Buchautor Uwe Baumann und der Schwarzwälder Kabarettist und SWR-Schauspieler Martin Wangler das Wochenendprogramm humoristisch-informativ. Der eine bringt Hirsch- und Rehschinken sowie Wildschweinspecke als Kostproben mit, der andere kommt als Wilderer daher und hat humorige Volltreffer dabei. Beide beweisen sie: Der Schwarzwald, die Jagd und die Kulinarik gehören zusammen.

Nach einem reichhaltigen und gleichzeitig ungewöhnlichen Frühstück vom Grill beginnt der Samstag mit einem Blick auf die Jagd im Schwarzwald. Unter dem Titel „Vom Wald auf den Grill - Die Jagd in der heutigen Zeit“ lernen Sie die Vielzahl der Fassetten kennen, mit denen sich ein Jäger beschäftigt und warum Jagd weit mehr ist, als nur Lebensmittelgewinnung. Wie hat sich die Jagd in den letzten Jahrzenten verändert und auf welche Herausforderungen blickt man in Zukunft? Und warum entscheidet schon der Jäger im Wald maßgeblich darüber, welche Qualität das Wildfleisch später auf dem Teller hat? Wo kann man als das besser erleben, als in der Natur? Daher nimmt sie unser Jagdexperte mit auf eine kleine „Revierrunde“ rund um die Brauerei Rothaus.

Nach dem Mittagssnack, selbstverständlich dem Motto des Wochenendes treu bleibend vom Grill und Smoker kommend, wird es handwerklich. Denn nach dem erfolgreichen Schuss des Jägers ist dessen Arbeit noch lange nicht erledigt. Was bedeutet es, wenn der Jäger ein „Wild aus der Decke schlägt“? Und was ist eigentlich das Bürgermeisterstück und wo liegt es? Unsere Fachleute reden nicht nur darüber, sondern zeigen es live und vor Ort. Dabei erhalten Sie Tipps aus erster Hand, zum Beispiel welche Schnitte von welchem Wild sich am besten für ein gelungenes Menü eignen.

Zurück in der Brauerei wird es Zeit für eine kleine Pause mit einer guten Tasse Kaffee. Die Spezialisten von RÖSTWERK, der beliebtesten Rösterei in Baden nehmen Sie mit auf eine Exkursion in die Welt des Kaffees. Beim Open Cupping erhalten Sie einen Einblick in die Herstellung und Röstung von Kaffee. Sven Herzog, der Inhaber der Rösterei, verkostet mit Ihnen eine Auswahl ausgesuchter Parzellenkaffees. Dabei erläutert er Ihnen auch, warum RÖSTWERK der direkte Kontakt zu den Kaffeebauern in Südamerika, Lateinamerika und Indien so wichtig ist. Und zum Schluss gibt es noch eine Überraschung: verkosten Sie eine ganz besondere Kaffeemischung, den Rothaus Whisky Kaffee, den RÖSTWERK in Zusammenarbeit mit dem Gastgeber, der Brauerei Rothaus in kleiner Auflage hergestellt hat.

Abends wird es Zeit für den absoluten kulinarischen Höhepunkt des Wochenendes. Im einzigartigen Ambiente des Alten Sudhauses der Brauerei Rothaus zeigt Tom Heinzle bei 6-7 komplett am Grill zubereiteten Gängen, warum er Wild so liebt und zu Recht als Pionier einer neuen Grill-Kulinarik bezeichnet wird. Mit außergewöhnlichen Gewürzkombinationen und unerwarteten Beilagen rückt er dabei das Wildfleisch auch kulinarisch in ein komplett neues, modernes Licht. Immer mit dem Gedanken an Regionalität und Ursprung. Erleben Sie, warum für Tom Heinzle das Zubereiten von Speisen ein Gesamt-Schauspiel, inszeniert mit hochwertigen Lebensmitteln, stimmigen Getränken, entsprechendem Ambiente und einer großen Portion an Geselligkeit ist. Chillig-rockige Livemusik rundet den Abend ab und macht das Erlebnis für alle Sinne komplett.

Nach dem reichhaltigen Frühstück vom Grill beweist Tom Heinzle am Sonntagvormittag nochmal seine Vielseitigkeit, denn es dreht sich alles um Wilde Tapas. Die kleinen Appetithäppchen haben es mittlerweile aus Spanien schon auf die Tische der ganzen Welt geschafft – in der Variante Wild sind Tapas aber sicherlich immer noch ungewöhnlich. Mit der Zubereitung auf dem Grill oder als BBQ entstehen dabei komplett neue Gerichte mit äußerst faszinierenden Geschmacksnuancen. Und dabei gilt wie am ganzen Wochenende „Mitmachen ausdrücklich erwünscht!“.

Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl auf maximal 25 Personen begrenzt. Die Veranstaltung findet soweit wie möglich Outdoor statt. Daher empfehlen wir wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk. Die nötigen Veranstaltungsräume sind gut belüftet und großzügig bemessen, um die Abstandsregeln einzuhalten.

Mehr anzeigen »

https://www.rothaus.de/erlebniswelt/veranstaltungen/grill-masterclass

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.