Film am Berg: Astrid

Informationen

Astrid

Astrid Lindgren sehnt sich als junge Frau nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Astrid wird mit gerade einmal 18 Jahren unverheiratet schwanger, was zu diesen Zeiten natürlich ein Skandal ist. Im Verborgenen bringt sie in Kopenhagen ihren Sohn Lasse zur Welt. Das Mutter-Sohn-Duo steht vor schwierigen Aufgaben. Doch dank Astrids Fantasie und Kreativität und ihrem Talent fürs...

Astrid

Astrid Lindgren sehnt sich als junge Frau nach einem Leben voller Selbstbestimmung. Astrid wird mit gerade einmal 18 Jahren unverheiratet schwanger, was zu diesen Zeiten natürlich ein Skandal ist. Im Verborgenen bringt sie in Kopenhagen ihren Sohn Lasse zur Welt. Das Mutter-Sohn-Duo steht vor schwierigen Aufgaben. Doch dank Astrids Fantasie und Kreativität und ihrem Talent fürs Geschichtenerzählen gestaltet sich schwierige Unterfangen zunehmend leichter. Und so legt Astrid den Grundstein für ihre Karriere als Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.

Schweden/Dänemark/Deutschland 2018 – Regie: Pernille Fischer Christensen - 122 Minuten – FSK 6

Mehr anzeigen »

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.