Foto - Spaziergang im Feldberggebiet

Informationen

 Der Hochschwarzwald weiß auch in den Wintermonaten durch seine bezaubernde Landschaft zu begeistern und ist dann ein Eldorado zum Fotografieren. Gestaffelte Bergketten atemberaubende Fernsicht in kristallklarer Bergluft, dunstiger Nebel in den Tälern, Bäche und Wasserfälle mit Eiszapfen, vielleicht der Reiz einer frischen Schneedecke – der Winter im Schwarzwald bietet unglaublich viele interessante Fotomotive!
Für alle, die sich hierfür begeistern können, bietet der Kirchzartener Fotograf Sebastian Schröder-Esch im Dezember und Januar verschiedene Touren an, jeweils komplett zu Fuß und in der freien Natur.

An Anfänger*innen oder auch Wieder-Einsteiger*innen in der Fotografie richten sich die Foto-Spaziergänge. Mit ihrer Dauer von rund drei Stunden sind sie ideal zum Reinschnuppern und Erlernen der fotografischen Basics. In kleiner Gruppe (maximal sechs Personen) führt uns der Weg zu schönen Aussichten und Motiven, an denen selber fotografiert werden kann. Stative und Filter können vom Guide kostenlos ausgeliehen und ausprobiert werden.

 Mitzubringen sind neben warmer Kleidung und robustem Schuhwerk die eigene Kamera (vom Smartphone bis zur Spiegelreflex) mit Zubehör – vor allem aber Spaß am Entdecken und Ausprobieren. Weiteres nützliches Equipment (z.B. Graufilter) kann bei Bedarf kostenfrei vom Exkursionsleiter ausgeliehen werden.

Mehr anzeigen »

http://www.fotospaziergang.net

Anmeldung unter: www.fotospaziergang.net

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.