translate translate

Geführte Wanderung des Schwarzwaldvereins "Auf dem Mörderweg"

Informationen

Von Schluchsee nach Dürrenbühl schaurig bis historisch auf dem Mittelweg der von Schweden nach Umbrien führt.

Wir begeben uns auf den Mittelweg, wo einst ein grausamer Mord geschah. Auf dem Weg nach Freiburg wurde der Student J. Mühlbach 1826 hinterrücks nach einer gemeinsamen Zechtour in der Rothauser Wirtschaft von zwei Deserteuren ermordet.

Diese Geschichte und andere Überraschungen...

Von Schluchsee nach Dürrenbühl schaurig bis historisch auf dem Mittelweg der von Schweden nach Umbrien führt.

Wir begeben uns auf den Mittelweg, wo einst ein grausamer Mord geschah. Auf dem Weg nach Freiburg wurde der Student J. Mühlbach 1826 hinterrücks nach einer gemeinsamen Zechtour in der Rothauser Wirtschaft von zwei Deserteuren ermordet.

Diese Geschichte und andere Überraschungen erleben sie auf unserer historischen Reise Richtung Rothaus, weiter zur Cyriakus Kapelle Dürrenbühl.

Einkehrmöglichkeit in Faulenfürst im Café Hochgenuss.

Wegstrecke: 11 km, Höhenmeter: 220.

Gehzeit: 4 h. Schwierigkeitsgard: mittel.

Wanderführer: Karlheinz Kandler.

Mehr anzeigen »

http://www.schwarzwaldverein-schluchsee.de

Karte & Anreise

Karte & Anreise
Hochschwarzwald Tourismus Feedback Feedback geben