Geselliger Strohschuh-Workshop

Informationen

Das Handwerk des Strohschuhflechtens hat im Hochschwarzwald Tradition. Vor allem an den langen dunklen Winterabenden wurde es gemeinschaftlich ausgeübt. Man traf sich dafür im Wohnzimmer eines Bauernhauses zur „Stubede“ – wo man neben dem Herstellen der Strohschuhe auch sang, lachte und Geschichten erzählte.

Diese Tradition lässt Sabine Amann in einem geselligen Strohschuh-Workshop...

Das Handwerk des Strohschuhflechtens hat im Hochschwarzwald Tradition. Vor allem an den langen dunklen Winterabenden wurde es gemeinschaftlich ausgeübt. Man traf sich dafür im Wohnzimmer eines Bauernhauses zur „Stubede“ – wo man neben dem Herstellen der Strohschuhe auch sang, lachte und Geschichten erzählte.

Diese Tradition lässt Sabine Amann in einem geselligen Strohschuh-Workshop wieder aufleben. Vorkenntnisse sind keine erforderlich, geeignet für Kinder und Erwachsene. Kinder sollten jedoch nur in Begleitung eines Erwachsenen teilnehmen.

Mehr anzeigen »

http://www.schwarzwaldhausdersinne.de

Anmeldung (bis 23.02.20) unter info@schwarzwaldhausdersinne.de.

Karte

Route berechnen
Reiseauskunft der Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.