Hinterzartener Nachtbummel

Informationen

Der Hinterzartener Nachtbummel ist DAS Einkaufserlebnis im Hochschwarzwald und wird vom Handel-, Handwerk- und Gewerbevein Hinterzarten-Breitnau, kurz HHG veranstaltet.

Die Grundidee des Nachtbummels ist  die Öffnung der Ladengeschäfte in der Freiburger Straße und dem Adlerweg bis 24.00 Uhr. Die Straßen sind ab 18.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Kulinarische Genüsse, Straßenmusik,...

Der Hinterzartener Nachtbummel ist DAS Einkaufserlebnis im Hochschwarzwald und wird vom Handel-, Handwerk- und Gewerbevein Hinterzarten-Breitnau, kurz HHG veranstaltet.

Die Grundidee des Nachtbummels ist  die Öffnung der Ladengeschäfte in der Freiburger Straße und dem Adlerweg bis 24.00 Uhr. Die Straßen sind ab 18.00 Uhr für den Verkehr gesperrt. Kulinarische Genüsse, Straßenmusik, Theater, Tanz, Kabarett, Jazz, Darbietungen, Kinderprogramm und die vielen Ideen der teilnehmenden Gewerbe und Vereine machen den Nachtbummel so attraktiv.

In den Nachtbummel eingebunden sind Einzelhändler, Vereine und Hoteliers. Hinterzarten präsentiert sich als Dorfgemeinschaft und Gewerbestandort.
Der Nachtbummel lebt von Veränderung und Neuem, das entdeckt werden will. Das diesjährige Motto ist "Nacht der Helden".

Mehr anzeigen »