Internationale Domkonzerte 2018

Informationen

Erstmals konzertiert Stefan Kofler aus Meran. Er interpretiert Werke von Dietrich Buxtehude (Praeludium g-moll, „das große“), Johann Sebastian Bach, ein Konzert D-Dur  von Antonio Vivaldi in einer eigenen Bearbeitung für Orgel solo, die bekannte 6. Sonate von Felix Mendelssohn Bartholdy über den Choral „Vater unser im Himmelreich“, eine Meditation von Olivier Messiaen über „Die...

Erstmals konzertiert Stefan Kofler aus Meran. Er interpretiert Werke von Dietrich Buxtehude (Praeludium g-moll, „das große“), Johann Sebastian Bach, ein Konzert D-Dur  von Antonio Vivaldi in einer eigenen Bearbeitung für Orgel solo, die bekannte 6. Sonate von Felix Mendelssohn Bartholdy über den Choral „Vater unser im Himmelreich“, eine Meditation von Olivier Messiaen über „Die Erscheinung der ewigen Kirche“ und zwei Kompositionen von Max Reger: Praeludium und Fuge h-moll und sein „Te Deum laudamus te“. 

Die Werkeinführung beginnt um 20:00 Uhr. 

Mehr anzeigen »

http://domkonzerte-stblasien.de

Karte

Karte